So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 901
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Exreme Schmerzen in den Fingern

Kundenfrage

Ich, weiblich, 71 leide unter exremen Schmerzen in den Fingern, hauptsächlich der rechten Hand. Nicht bei Bewegung. Meist anfallartig. Diclofenac hilft nicht. Paracetamol nur für ca. 3 Stunden. Keine Degeneration sichtbar. Kein Beuge oder Druckschmerz.
Ziehender Nervenschmerz.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend auf justanswer,
Um Ihnen gezielter helfen zu können bitte ich noch um zusätzliche Informationen.
Welche Gelenke der Finger sind betroffen? (Grundgelenke?, Mittelgelenke? Endgelenke?)
Gibt es auch Schwellung und Erwärmung, Rötung der Gelenke?
Morgensteifigkeit? Sind noch andere Gelenke betroffen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Schmerzen betreffen nicht die Hand- und Fingergelenke. Rötungen sind nicht vorhanden. Schwellungen sehr gering. CRP Wert normal.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
***@******.*** Bitte beantworten sie mir meine Frage. E.Armbrecht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Meine Frage wurde bisher noch nicht beantwortet, obwohl ich Zusatzinformationen abgegeben habe. Ich bitte doch nochmals um ihre Nachricht.
E. Armbrecht, ***@******.***
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Betr.: Auftragsnummer 15833050-57Ich habe ihnen zusätzliche Angaben zu meinen Beschwerden gemacht. Warte jetzt dringend auf ihre Antwort.E. Armbrecht
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** Zusatzinformation.
Bin leider erst jetzt dazu gekommen Ihre Anfrage weiterzubearbeiten. Sorry!
Auf Grund der zusätzlichen Angaben ergibt sich kein Hinweis auf eine Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis.
Unter ziehendem Nervenschmerz kann ich einen ausstrahlenden Schmerz verstehen? Von wo geht der Schmerz aus? Bemerken Sie Gefühlsstörungen?
Ist Ihnen eine anfallsartige Verfärbung (Blässe,violette Farbe) der schmerzenden Finger aufgefallen? Wie abgestorben?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Verfärbungen sind mir nicht aufgefallen. Erste Anzeichen vor 2 Momaten: Schmerzen in den Oberarmen, morgentliche Stefheit in den Händen.
Jetzt vorwiegend stechende Schmerzen (schubweise) in den Händen und Fingern, überwiegend nachts.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** Informationen.
Die nächtlich betonten Schmerzen könnten- insbesondere dann, wenn gleichzeitig eine Taubheit von Daumen, Zeige- und Mittelfinger hinzutritt- ein Hinweis auf ein Karpaltunnelsyndrom sein. Auch ist im Hinblick auf die Schmerzen in den Oberarmen an ein Problem im Bereich der Halswirbelsäule zu denken.
Die weitere Abklärung wäre bzgl. CTS neurologisch, bzgl. HWS orthopädisch vorzunehmen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin