So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Einseitig erhöhter Augeninnendruck

Kundenfrage

Bei mir wurde letzten Freitag ein einseitig erhöhter Augeninnendruck festgestellt (47), vorher hatte ich nie Probleme damit. Ich hatte auch keine Schmerzen, es wurde eher zufällig beim Optiker festgestellt. Nun war ich schon zweimal (Montag und gestern) bei meinem Augenarzt, der am Montag noch einen Wert von 30 gemessen hat, mir Augentropfen verschrieben hat; am Freitag waren es dann noch 20, ich soll weiter tropfen und in zwei Wochen zur nächsten Untersuchung kommen. Meine Frage: Was sind mögliche Ursachen für den einseitig erhöhten Druck? Ich bin stark kurzsichtig und habe einen eher niedrigen Blutdruck, aber kann das für so einen akuten hohen Wert der Grund sein? Ich war übrigens erst vor vier Wochen zu einer jährlichen Kontrolluntersuchung, da war der Druck (wie bislang immer) völlig normal.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.***
oder
Tel.: 0800(###) ###-####
Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin