So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo zusammen, bei mir ist nach einer Blutentnahme eine

Kundenfrage

Hallo zusammen,
bei mir ist nach einer Blutentnahme eine Hep. E. Erkrankung diagnstiziert worden!
Jetzt ist es nicht neu für mich, weil ich das Problem vor ca. 1 Jahr schon einmal hatte!
(Krankenhausaufenthalt)
Nur kommen jetzt einige Sachen dazu, wie Muskelschwäche,- Schmerzen,- Gelenkschmerzen,- Steifigkeit der Knochgelenke, Müdigkeit, Abgeschlagenheit!
Die Rheumawerte sind leicht erhöht, und trotzdem habe ich jeden Morgen das Gefühl einen unvorbereiteten Marathon gelaufen zu sein! Im Laufe des Tages geht es dann so einigermaßen, aber immer spürbar!
Nach längerem Sitzen am Schreibtisch oder abends vorm Fernseher fängt die
Knochen,-Sehnen-Steifigkeit wieder an.
Was kann es sein? Angefangen hat es im April/ Mai 2015! Muskelschmerzen während des Tischtennissportes. Daraufhin Pause eingelegt, und Magnesium und Vitamin Präparate zu mir genommen (Rat einer Ärztin) weil Speicher leer sein könnten.
Mache ich weiterhin so aber besser ist es nicht geworden!
Termin bei einem Rheumatologen habe ich im Feb. 2016 einen Termin beim Hepatologen kann ich Morgen erst erfragen!
Können die Körperlichen Probleme von der Leber kommen?
Wäre für eine Antwort (aus der Ferne) sehr dankbar!
Gruß ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,
Tatsächlich ist Ihre Hepatitis eine denkbare Ursache für Müdigkeit und Schlappheit. Die Muskelschmerzen aber erklärt es nicht. Hier sollte man noch auf rheumatologischem Gebiet suchen, was auch der Hausarzt können sollte. Antikörper ANA und ENA, citrullinierte Peptide sind einige, die auf eine rheumatische Ursache schließen könnten.
Welche Werte wurden denn gemacht?
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter
***@******.***
oder
Tel.: 0800(###) ###-####
Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-4yroiqw6-“ an.
Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-4yroiqw6-“ unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin