So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20601
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe am 13.9. meine Mens. bekommen u. v. 3. bis zum 7.

Kundenfrage

Ich habe am 13.9. meine Mens. bekommen u. v. 3. bis zum 7. Zyklustag Clomifen eingenommen. Am 12.Tag hatte ich einenTermin bei meinem Frauenarzt, der meinte, dass ich auf der linken Seite einen wunderschönene Follikel hätte, die Gebärmutterschleimhaut auch in Ordnung ist und der Eisprung normal von alleine ausgelöst wird aber zur Sicherheit hat er mir Pregnyl verordnet, diese ich am 13. Tag v. Hausarzt gespritzt bekommen habe. Am 15. Zyklustag habe ich dann mit Duphaston begonnen 2 x 1. Am 6. Duphastontag hatte ich in der Nacht extreme Oberbauchschmerzen auf der rechten Seite, am nächsten Tag war alles so weit wieder ok. Am 10. und letzten Duphastontag habe ich wieder schmerzen auf der rechten Seite bekommen Ober- und Unterbauch. Links wo der Folli war, habe ich nur ein leichtes ziehen od. stechen. Heute am 4. Tag nach absetzen v. Duphaston hätte ich die Mens. bekommen sollen (so war es jetzt bereits zweimal), habe sie aber heute nicht bekommen. Die Schmerzen sind rechts aber da. Was kann das bedeuten.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
Schmerzen im rechten Oberbauch sind durch die beschriebene Behandlung nicht zu erklären, es könnte sich dabei um eine Reizung der Gallenblase handeln, was Sie bitte vom Hausarzt abklären lassen sollten, wenn die Beschwerden weiter anhalten.
Bezüglich der ausbleibenden Blutung würde ich zu einem SS-Test raten, wenn sie bis zum Wochenbeginn nicht eintritt.
Alles Gute für Sie.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Und ab 10. Duphastontag schmerzen auch im rechten Unterbauch, was könnte das sein. Der Follikel war ja links.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
es könnte sich dann rechts eine Zyste gebildet haben, für wahrscheinlicher halte ich aber den Zusammenhang mit der Gallenblase, das wäre abzuklären.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele