So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23791
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Seit gut 4 Wochen Ausschlag am Körper Schwellungen im Gesich

Kundenfrage

Hallo, habe seit gut 4 Wochen Ausschlag am Körper mit teilweise Ausschlag/Schwellungen im Gesicht /Augenlied und Lippe) , Handinnenfläche, Kopfhaut. Es fängt mit roten Punkten an, die immer größer werden und dann verlaufen und abblassen. Sie sind mal mehr, mal weniger da. War auch schon beim Haus- und Hautarzt gewesen. Diagnose angeblich eine Urtikaria, die irgendwann verschwinden soll. Habe Cortison und Antihistaminika verschrieben bekommen. Jetzt nach knappe 4 Wochen, ist es zwar nicht mehr soviel aber immer noch genug die jucken und brennen. Wie lange kann sowas dauern und warum weiß man fast nie, wo es herkommt?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend, Es kommt eben ganz darauf an, was die Urtikaria auslöst. Da es tausende von Substanzen gibt, gegen die man allergisch sein kann, und gar nicht alle austesten, wundert es mich nicht, wenn der Grund nicht gefunden wird. Manchmal ist es einfach nur Stress. Weil man die Gründe nicht kennt, kann man über die Dauer tatsächlich nichts sagen. Wenn es aber schon besser wird, sind Ihre Chancen gut, dass bald alles weg ist. Das wünsche ich Ihnen!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Wie geht es Ihnen nun?
Gern habe ich mich Ihrer Frage angenommen und Ihnen geantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin