So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1383
Erfahrung:  Oberarzt für Psychosomatik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Innerer Medizin, Schlafmedizin sowie ADHS/ ADS. Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Am nacken eine geschwolene Druese

Kundenfrage

guten tag ich habe am nacken eine geschwolene dreuse die schonmal von 10 j aufgemacht worde und jetzt ist sie ein wenig geschwllen und einwenig rot ich habe Zugsalbe darauf gemacht und globel genommen gegen schmertzen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen !
Ich kenne den Begriff Dreuse nicht... Vermutlich meinen Sie eine Druese bzw ein Atherom, d.h. ein entzündeten Haarfolikel.
Zugsalber ist da zwar schon ganz gut, letztlich muss man aber vermutlich lokal das Ding chirurgisch entfernen lassen. Sonst tritt das Problem immer und immer wieder auf.
Schwellung und Rötung sind eindeutige Entzündungszeichen. Daher sollten sie zu einem Chirurgen, ggf. macht aber auch ihr Hausarzt eine lokale Entfernung (am besten nach Abklingen der akuten Entzündung)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin