So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1385
Erfahrung:  Oberarzt für Psychosomatik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Innerer Medizin, Schlafmedizin sowie ADHS/ ADS. Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Abend ich bin vor 2 Tagen zu einem neuen Hausarzt wegen

Kundenfrage

Guten Abend ich bin vor 2 Tagen zu einem neuen Hausarzt wegen Kopfschmerzen und Schwindel hat mich dann 4 Tage krank geschrieben und Ibuprofen 600 verschrieben.
Auch hat er an meinen Nacken gefasst und gemeint dass ich es mit den Halswirbeln hätte und da hat er mir mit etwa 5 stichen ein angebliches betäubungsmittel in den nacken gespritzt es sollte die muskeln erweichen ich habe nicht unbedingt eine wirkung gespürt doch ein tag später geht es mir richtig schlecht meine augen tränen ständig mein nase läuft ich bin fix und fertig und schlapp kann das damit zusammen hängen ?
Lg Jessica
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen
Hat der Arzt Quaddeln direkt unter die Haut gesetzt,die erst etwas brennen oder hat er tiefer gespritzt?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

Natürlich könnte es sein, dass Sie einfach nur einen Virusinfekt ausbrüten.

Aber es klingt für mich schon so, dass Sie entweder eine Unverträglichkeitsreaktion auf das gespritzte Medikament bekommen haben oder aber der Arzrt doch etwas zu mutig (um nicht zu sagen fahrlässig) eine Form der Infiltrationstherapie angewandt hat, die er als Hausarzt ohne spezielle Schulung besser nicht machen sollte.

Es könnte sein, dass er einen Nerv gereizt hat, der für die Steuerung der Reaktionen des vegetativen Nervensystems zuständig ist. Das kann dann zu entsprechenden Reaktionen mit Übelkeit, Erschöpfung und anderen vegetativen Reaktionen wie Tränenfluss führen.

Überhaupt finde ich persönlich, dass man bei Manipulationen wie "Einrenken" am Hals sehr sehr vorsichtig sein sollte. Wenn überhaupt sollte das Jemand machen, der darin sehr gut geschult ist und es quasi jeden Tag blind im Schlaf kann.

Verspannungen im Nacken sind fürchterlich (zumindest bei mir heute Nacht). Sie sind aber häufig eben eher durch allgemeine Verspannungen zu erklären und werden gar nicht besser durch eine lokale Maßnahme. Man kann oberflächliche Reize mit Quaddeln setzen (mit Kochsalz oder eben einem leichten Lokalanästhetikum).

Besser wäre aber Entspannungsverfahren, Wärme, ggf. noch ein leichtes Antidepressivum wie Saroten zur Entspannung der Muskeln. Und dann natürlich Krankengymnastik und Sport zur Stärkung der Muskeln, die dort im Hinterkopfbereich ansetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Er hat mit einer Spritze mehrmals eingepiekst ich weiß nicht was Quaddeln sind es ging 10 Sekunden vielleicht er hat die Flüssigkeit mit einer Spritze aufgezogen und dann ging es ganz schnell.
Was soll ich denn jetzt machen ?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.

Quaddeln wären sehr kleine Bläschen unter der Haut.
Wenn die Beschwerden noch anhaltend sind, sollten Sie sich entweder bei dem Hausarzt nochmal vorstellen oder aber (was ich verstehen könnte) den hausärztlichen Notdienst aufsuchen.

Erstmal klingen die Beschwerden ja auch nach einem Infekt. Das kann der Arzt dann durch eine Untersuchung zumindest einmal gegenüber einer neurologischen Ursache abgrenzen.

Man könnte versuchen ihre Beschwerden beispielsweise durch Atosil-Tropfen oder ein anderes Antihistaminikum zu lindern.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Also ich bin jetzt eben nochmal dort gewesen er hat mich gequaddelt schaute mich aber kurz an meinte sie haben Fieber und Virus hat mir jetzt Antibiotika verschrieben roxi hexal 150 mg
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Also die harmlose Variante des Infektes
Da kann man ja auch ordentliche Muskelschmerzen haben
Ich versteh zwar nicht wie ein Antibiotikum gegen einen Virus wirken soll,aber mit oder ohne Therapie wird es Ihnen bei Schonung sicher bald wieder gut gehen
Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja ich glaube auch dass ich das Antibiotikum nicht nehmen werde weiß auch nicht warum er das verschrieben hat hab acc akut noch zuhause denke dass wird mir eher helfen und Tee trinken und ausruhen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja ich glaube auch dass ich das Antibiotikum nicht nehmen werde weiß auch nicht warum er das verschrieben hat hab acc akut noch zuhause denke dass wird mir eher helfen und Tee trinken und ausruhen
Wenn es nicht besser wird was empfehlen sie mir ??
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das klingt vernünftig
Erholen Sie sich und sollte es schlimmer werden kann man immer noch schauen
Nett wäre,wenn Sie noch an eine freundliche Bewertung denken
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Können Sie mir mitteilen, warum Sie noch keine Bewertung gemacht haben ? Kann ich da noch mit weiteren Infos dienen oder wollen Sie schlicht nicht ? Nur das ich weiss, woran ich bin :-)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin