So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1431
Erfahrung:  Oberarzt für Psychosomatik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Innerer Medizin, Schlafmedizin sowie ADHS/ ADS. Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie
88574332
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Wie kann ich mich gegenüber einer Klinik gegen eine Infektion

Kundenfrage

wie kann ich mich gegenüber einer Klinik gegen eine Infektion mit Krankenhauskeimen absichern. Ich meine welche Gutachten sind vorher nötig?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das ist eine ungewöhnliche Frage,die vielleicht eher an einen Anwalt geht
Sie können ja nicht vorher Gutachten machen
Durch die Aufnahmeuntersuchung bzw dem Labor wird aber belegt,dass sie keine akute Entzündung haben
DS ist in der Akte dokumentiert
Für den unglücklichen Fall einer Krankenhausinfektion belegt dieser Befund,dass sie keine akute Entzündung hatten
Zusätzlich wäre dann im Fall der Fälle durch die Art der Keime belegbar,dass es sich um Krankenhauskeime handelt
Ich erwarte aber keine Infektion!!!
Guten Verlauf und rasche Genesung
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Also wie ich schon schrieb, um Rechtsnachteile zu vermeiden, muss ich, für den Bestreitensfall, doch einen Nachweis führe können und wie soll ich das, ohne vorherige Untersuchung
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es gibt keinen Nchweis für gesund
Die Aufnahmeuntersuchung ist quasi die Bestätigung,dass Sie Infektfrei sind
Sonst würde man nicht operieren
Theoretisch könnten Sie aber ein erweitertes Labor bestellen und bezahlen,das die gängigen Keime erfasst
Das Problem ist nur,dass man das ja aus einem Wundabstrich macht,um den Erreger festzustellen
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lassen Sie sich vom Hausarzt bestätigen,dass zum Jetzigen Zeitpunkt keine akuten Infektzeichen bestehen
Das Krankenhaus muss dann belegen,dass es anders war
Durch die Erregerart sieht man dann aber im Fall einer Komplikation,dass es multiresistente
Krankenhauskeime sind
Mehr können und müssen Sie nicht tun

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin