So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23980
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Seit 1 1/2 Jahren habe ich Dauer-Durchfall

Kundenfrage

guten morgen, ich wende mich jetzt an sie weil ich nicht mehr weiß bei welchen arzt ich noch soll, seit 11/2 jahren habe ich dauer Durchfall, es wurden blutuntersuchen und darmspiegelungen gemacht, alles ohne erfolg. mein hausarzt ist der meinung das er nichts zum ansetzen hat wenn alles ok ist, einen reizdarm schließt er aus, ebenso laktoseintoleranz. so dokter ich halt selbst rum, aber erst zu den symptomen, am anfang hatte ich probleme den stuhl zu halten, das hat sich seit der einnahme von Kijimea gebessert, aber immer muss ich noch tagsüber zigmal zur toilette, auch nachts, was mich am durchschlafen hindert, diverse durchfallmedikamente bringen leider nicht den gewünschten erfolg, richtige medikamente ziehen eine verstopfung mit sich, was mir auch nicht wirklich hilft, medikamente auf naturbasis helfen dagegen überhaupt nicht, also ein teufelskreis, entweder durchfall oder verstopfung, vielleicht können sie mir bitte weiterhelfen

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,
Am wahrscheinlichsten ist eine Intoleranz; da gibt es nicht nur die gegen Laktose, sondern auch gegen z. B. Fruktose und Sorbitol. Wurde das getestet?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

hallo,

nein das wurde nicht getestet weil es mein hausarzt ausschliesst und unnötig findet

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

hallo,

ich wollte noch anmerken, das ich ansonsten keinerlei beschwerden hab wie z.b bauchschmerzen oder krämpfe

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das ist aber dann keine vollständige Untersuchung! Ich würde mich vom Hausarzt zum Gastroenterologen überweisen lassen,damit der das testet.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich habe jetzt Ende August einen Termin bei einem Gastrologen. Könnten Sie mir bis dahin ein Mittel gegen meinen Durchfall empfehlen?

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie könnten Flohsamen versuchen. Man sollte keine stopfenden Medikamente nehmen, bevor man nicht weiß, was es ist, sollte man keine stopfenden Medikamente nehmen.
Bitte verzichten Sie mal auf Light- Produkte, das hilft oft.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Light Produkte nehme ich keine zu mir, weil ich das auch mal gelesen hab

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gut. Dann bitte Flohsamen.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie haben auch meine letzte Antwort gelesen, aber meine Hilfe noch nicht mit einer freundlichen Bewertung gedankt. Ist noch etwas unklar?
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihrer Sorge angenommen und Ihnen wiederholt geantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin