So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 982
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Mein Bruder (62) ist vorgestern wegen eines Tumors an der Bauchspeicheldrüse

Kundenfrage

Mein Bruder (62) ist vorgestern wegen eines Tumors an der Bauchspeicheldrüse operiert worden. Wie ich heute erfahren habe, wurden ihm außer diesem Tumor auch die gesamte Bauchspeicheldrüse, der Zwölffingerdarm, die Milz und die Gallenblase entfernt.
Kann man damit überleben?
Und wenn ja: wie lange noch?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Willkommen auf justanswer,
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Willkommen auf justanswer,offenbar wurde eine Whipple OP durchgeführt
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dies ist sozusagen die Standard OP bei Bauchspeicheldrüsentumoren.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Leider ist dies eine der grössten Bauch OPs überhaupt.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie hat Ihren Bruder sicher sehr belastet
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Man kann mit dieser OP sehr gut überleben. Es ist eine spezielle Diät erforderlich, die man Ihnen sicher im Krankenhaus erklärt hat ( im wesentlichen nichts Fettes, viele kleine Mahlzeiten, nichts Blähendes…)
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nach einer Whipple kann man viele Jahre überleben mit guter Lebensqualität.Das Problem ist natürlich der PankreasTU selbst.Hoffen wir das Beste für Ihren Bruder.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie noch Fragen an mich? Ich antworte gerne!
Falls ich Ihnen mit meiner Antwort schon helfen konnte, bitte ich um Ihre positive Bewertung. Nur so erhalte ich nach den justanswer Regeln ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens.