So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Fuß hat angefangen taub zu werden

Kundenfrage

Hallo,ich mache mir seit 2 Tage große Sorgen und wollte mich hier erstmal erkundigen bevor ich noch mal in die Notaufnahme fahre.und zwar hatte ich vor 4 Tage einen reitunfall,und mir ist ein ca.600 kg schweres Pferd auf den Fuß getreten.bin danach auch direkt in KH und hab mich untersuchen lassen.gebrochen ist Gott sei dank nix.habe aber eine gute Prellung.da wurde mir der Fuß verbunden und gesagt wenn es anfangen sollte taub zu werden soll ich sofort wieder kommen.kurz darauf als ich zuhause war hat die Stelle angefangen taub zu werden,und hat sich bis heute nicht gelegt.im Gegenteil es breitet sich aus.seit 2 Tage sind unterhalb der Zehe dunkel blaue Flecken die sich vergrößern.erst war es nur einer,mittlerweile sind es schon 3.jetzt ist die Frage ist das normal oder sollte ich jetzt wirklich in Krankenhaus gehen? Dazu gesagt ich bin noch nicht gegangen weil ich Krankenhäuser hasse.das krankhaus ist das Bergmannsheil in Bochum.da mein Mann dort selber arbeitet aber Krankenpfleger.und das Krankenhaus hat ja eigendlich einen sehr guten ruf.also sollte ich lieber gehen und was könnte das sein?.lg *** und danke ***** *****

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Zunächst einmal sollten Sie den Verband lockern, es hört sich so an als ob er zu fest sitzt und Nerven und Gefässe zu stark komprimiert werden. Ausserdem sollte sie Sache dann dringend zeitnah in der RTS checken lassen, damit der Verband optimiert wird. Freundliche Grüsse
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin