So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Mein Sohn (3 Mon.) ist auf dem Bauch gelandet

Kundenfrage

Ich wollte vorhin meinen 3 Monate alten Sohn Baden. Bin unglücklich ausgerutscht und hingefallen. Mein Sohn ist auf den Bauch gelandet. Er fing direkt an zu schreien. Er hatte ein wenig Blut an der Innenwand der Nase. Er hat nach 20 minuten aufgehört zu weinen und schlief mit nuckel ein. Sollte ich lieber doch noch ins Krankenhaus fahren?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
zu einer solchen, leichten Blutung der Nasenschleimhaut kommt es bei einem solchen Schlag recht schnell. Wenn der Kleine jetzt nicht mehr blutet und keine Auffälligkeiten zeigt, gehe ich nicht von ernsten Folgen aus. Es besteht dann kein Grund zur Sorge.
Alles Gute für Ihr Söhnchen.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Was ist denn wenn er ein wenig Flüssigkeit ausspuckt? Ich habe morgen eh einen Termin beim Kinderarzt. Bis dahin würde nichts schlimmes noch passieren oder?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das Ausspucken von etwas Flüssigkeit ist bei so kleinen Babys ganz normal. Wenn er ruhig schläft können Sie wirklich ohne Bedenken den morgigen Termin abwarten.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin