So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Schmerzen im Unterlid

Kundenfrage

Hallo Seit paar Tagen habe ich Schmerzen im Unterlid.Fremdkörper ist keiner im Auge.Es ist direkt unter der Haut im Lid.Kann man von außen oder innen nicht viel sehen.Kleines bißchen dick ist das Lid.Nach unten schauen geht fast nicht.Da ist da so ein Druck.Also irgendwas ist da drin.Ist etwa eine 1cm stelle wo es weh tut,wenn ich drauf fasse.beim schließen des Auge tut es auch weh.Was könnte das sein?Fühlt sich auch bißchen hart an die Stelle

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
möglich ist, dass es sich im geschilderten Fall um ein sog. Gerstenkorn handelt, das durch bakterielle Infektion entsteht. Meist kommt es dabei zu einer spontanen Abheilung, sodass Sie zunächst den Verlauf abwarten sollten. Bitte nicht daran drücken, dies kann zu einer Verschlimmerung führen. Sollte sich das Problem im Laufe des Wochenendes nicht lösen, wäre zum Wochenbeginn eine Kontrolle durch den Augenarzt zu empfehlen.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Gerstenkorn hatte ich schon mal.Das ist nicht das gleiche.Kann ein Gerstenkorn auch unter der Haut wachsen?Es ist nichts auf dem Lid

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, die Entzündung kann dabei durchaus auch etwas tiefer liegen. Helfen kann auch eine rezeptfreie Salbe wie z.B. Noviform, oder Posiformin.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin