So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24648
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Blutwäsche nach Lebertransplantation

Kundenfrage

Guten Abend , mein Mann hat grade am 2.5 lebertransplatation gehabt und sollte heute raus kommen und plötzlich heisst es er kann ein blutwäsche gebrauchen ... Wie hessen die werte die das bestimmen warum muss das gemacht werden sei oder wie schlecht die sein mussen ...................Danke für antwort ...........VG ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Eine Blutwäsche wird dann nötig, wenn die Nieren nicht richtig arbeiten. Der Wert dazu ist der Kreatininwert, der die Filterleistung der Niere anzeigt. Steigt er über vier, zeigt das, dass die Nieren die Giftstoffe im Körper nicht mehr ausscheiden können. Darum müssen sie durch die Maschine hinausgefiltert werden. Der Normalwert ist unter 1. Mit der Leber hat das nichts zu tun, aber man muss natürlich herausfinden, warum die Nieren schwächeln. Das kann mit den immununterdrückenden Substanzen zusammenhängen oder auch ein Durchblutungsproblem sein. Das wird man Ihnen gewiss bald sagen können.
Ich wünsche ihm, dass sich seine Nieren schnell erholen und er nach Hause kommt!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihrer Frage angenommen und Ihnen geantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!