So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20206
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Endometriose

Kundenfrage

Guten Tag... Ich bin 26 Jahre alt und letztes Jahr im Juli wurde bei einer Op ( Zyste mit Blut gefüllt wurde entfernt) festgestellt das ich Endometriose habe. Mein rechter Eierstock samt Eileiter wurde mit entfernt und auch ein Teil der Blase. Dann wurde mir die visanne verschrieben die ich bis letzten Mittwoch durchgängig genommen habe. Mein Freund und ich haben jetzt ein Kinderwunsch. Mit Absprache meines Frauenarzt hab ich die visanne dann abgesetzt. Letzten Freitag bis Montag bekam ich Schmierblutungen mit Unterleibsschmerzen. Die Unterleibsschmerzen sind bis heute geblieben und auch die Rückenschmerzen auf der linken Seite. Ist dies normal durch die lange Einnahme? Das der Eierstock jetzt wieder arbeitest? Liebe Grüße

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
die genannten Beschwerden können durchaus durch die hormonelle Umstellung bedingt sein, sodass ich zunächst noch raten würde, den Verlauf der nächsten Tage abzuwarten. Halten die Schmerzen weiter an, sollten Sie bitte noch vor dem Wochenende eine abklärende Untersuchung durchführen lassen, um eine dann mögliche Entzündung, oder erneute Zystenbildung auszuschliessen.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Okey, vielen lieben dank für ihre schnelle Antwort. Letzten Mittwoch bei der Untersuchung beim Frauenarzt war alles in Ordnung. Kann eine Zyste so schnell wieder wachsen? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Nächsten Monat habe ich einen Termin in der Uniklinik in Magdeburg. Dort soll alles nochmal untersucht werden und auch geschaut werden ob mein Eileiter durchgängig ist. Und eine Gebärmutterspiegelung soll gemacht werden. Mit Endometriose ist es ja nicht so einfach Kinder zu bekommen. Aber wir sollen es trotzdem erstmal auf normalen Wege versuchen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
dann ist kaum von einer ernsten Ursache der Beschwerden auszugehen.
Ich hoffe für Sie auf einen baldigen Erfolg.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen dank. Dann werde ich die Tage erstmal abwarten und mich nicht verrückt machen. Ich wünsche ihnen schöne Pfingsttage.
Liebe Grüße
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank, ***** ***** für Sie und auch Ihnen frohe Festtage.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über eine freundliche Bewertung ;-),
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin