So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 981
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Am rechten Unterbauch leichter Druck bis leichte schmerzen

Kundenfrage

Seit 2-3 Jahren habe ich schon am rechten Unterbauch so ein leichten Druck bis leichte schmerzen.das hat beim training angefangen mit starkes stechen und seit dem habe ich auch Luft im ganzen Bauch wo Tabletten auch nicht was helfen und seit kurzen halte ich es kaum noch aus so das ich Cannabis nehme wo es viel erträglicher für mich ist aber ich will die scherzen unbedingend weg haben... Und die Luft setzt sich auch sehr viel im magenbereich ab und bis jetzt konnte mir keiner helfen und deswegen bin ich jetzt hier gelandet und hoffe sie können mir helfen Weile schon in der psyche geht

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.***

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Willkommen auf justanswer
Ist eine Blinddarmreizung und ein Leistenbruch ausgeschlossen worden?
Bemerken Sie zusätzlich zu den Blähungsbeschwerden auch Unregelmässigkeiten beim Stuhlgang (Schafkotstuhl, Wechsel von Durchfall und Verstopfung)?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Also ein Leistenbruch wurde ausgeschlossen Weils nicht an schwoll und dann war mal Verdacht auf einer blinddarmreitzung aber da wurde gesagt das es nach 2 Jahren weg sein müsste. Ja es wechselt ab und zu mal aber ist kaum breiig (ca. 1 mal in 2 Monaten).also ist schon fest aber manchmal klebrig dann mal so und wieder so also es ist schwierig zu sagen weil alles mal in gleichmäßigen Abständen kommt und ab und zu halt auch Verstopfung die aber auch schnell wieder weg sind wo bei ich auch nur noch kirre werde

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Stuhlunregelmässigkeiten in Kombination mit Blähungen und Bauchschmerzen lassen gerade bei einem ( vermutlich sonst gesunden) jungen Menschen an ein Reizdarmsyndrom denken.
Diagnostisch ist noch- soweit noch nicht erfolgt- eine Darmspiegelung (Coloskopie) zum Ausschluss organischer Erkrankungen des Darms nötig.
Die Therapie ist schwierig und erfordert viel Geduld: Wichtig ist bei der Ernährung das strikte Vermeiden blähender Speisen. Auch sollten Sie sich lactosefrei ernähren, da häufig gleichzeitig eine Laktoseintoleranz vorliegt. Medikamentös kann Buscopan bei Schmerzen genommen werden, häufig hilft auch die dauernde Einnahme eines Antidepressivums wie z.B. Amitriptylin. Letzteres modifiziert die abnorme Schmerzwahrhehmung im Darm.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Nutzer,
Sie haben sich meine Antwort angesehen. Wenn Sie damit zufrieden sind und keine weiteren Fragen mehr an mich haben, dann bitte ich Sie um Ihre positive Bewertung.
Vielen Dank ***** ***** Gute für Sie