So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an dr-weber.
dr-weber
dr-weber, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 69
Erfahrung:  Naturheilverfahren mit Homöopathie,Pflanzenheilkunde, Kurarzt
80231362
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
dr-weber ist jetzt online.

Beschwerden werden immer schlimmer

Kundenfrage

schönen Guten Tag ich weis garnicht wo ich anfangen soll da die beschwerden jetzt schon fast über 1 jahr gehen und immer schlimmer werden und mehrer Arzt besuche keinen richtigen erfolg hatten, höchsten ein kurz zeitige linderung brachten. Folgende Symphtome kommen fast Täglich zum vorschein, sehr Starkes Schwitzen vorallem im Gynitalbereich dazu das gefühl von unkontrolliertem Wasser lassen, kopf und Rücken schmerzen, lustlosigkeit, magen darm beschwerden, bluthochdruck, erhöter Puls von 148, herzrassen, ständig kalte füsse dazu kommt öfters noch das gefühl von Abwesendheit es fühlt sich an als wär mein gesicht eingeschläfen ein gefühl als würde ich von innen nach aussen schauen, eingeschlafene Sprache und ein vermindertes blickfeld, dazu ständige Nacken und kopfschmerzen. Blasse und gereizte Haut, konsentrations schwirigkeiten, vergesslichkeit und stimmungs schwankungen. Das wär es so im Groben und ganz. Ich hoffe das sie mir vielleicht ein Rat geben können in der Sache da es sich so nicht Leben lässt. Da man sich kaum noch unter Leute getraut weil es einem alles unangenehm und peinlich ist vorallem wenn man immer so stark schwitzt und permanent das gefühl hat Eingenässt zu haben. Ich weis Persönlich nicht weiter, ich weis nur das ich nichtmehr lange so Leben kann. Es belasstet einen so sehr das ich schon ein Pyschisches und seelisches Frack bin. vielleicht könn sie mir helfen das es wieder besser wird. Vielen Dank für ihre Mühen. Mit freundlischem Gruss ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.***

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  dr-weber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, vielen Dank, ***** ***** eine Frage auf justanswer gestellt haben.Es kann sehr gut sein, dass Sie eine Schilddrüsenunter- oder überfunktion haben. Wurde das genau schon einmal untersucht. Bei einem Mann in Ihrem Alter ist so eine Hormonstörung eher unüblich aber sie kann vorkommen. Ihre Symptome passen gut dazu und könnten dann leicht durch Tabletten behoben werden. Wenn sich diese Vermutung als negativ herausstellt, würde ich Ihnen dringend empfehlen zu einem Neurologen zu gehen. Vielleicht ist eine Entzündung in den Nervenbahnen. Sehr gut und sehr wichtig ist aber, dass Sie rausgehen und weiter versuchen Sport zu machen. Viel Glück.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin