So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24399
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe seit zwei Wochen einen piepen in Ohr mal laut und

Kundenfrage

Ich habe seit zwei Wochen einen piepen in Ohr mal laut und mal leise und geht für ein paar Stunden oder tage
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Das ist ein Tinnitus, und jetzt kam man mit Infusionen auch nicht mehr viel bessern. Sie können die Durchblutung mit einem Gingkoprodukt wie Tebonin verbessern. Das gibt es ohne Rezept.
Aber viel wichtiger ist Ruhe! Für das Ohr und Ihre Psyche. Bitte schützen Sie sich so gut wie möglich vor Lärm, lauter Musik, Stress. Entspannung ist Die wichtigste Therapie.
Ihr Hausarzt aber sollte mal ins Ohr schauenManchmal ist das Ohr auch nur durch einen Pfropf mit Ohrenschmalz verstopft.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen, meine Hilfe aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe, und so honoriert man bei Justanswer hilfreiche Antworten.. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin