So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25275
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich kann einfach nicht abnehmen.

Kundenfrage

Hallo, ich bin 20 Jahre alt. Treibe täglich Sport also spiele aktiv Handball und bin auch seit etwas einem Jahr im Fitnessstudio, meine Ernährung habe ich auch schon umgestellt, aber ich kann einfach nicht abnehmen. Jetzt wurde mir von Tenate Retard erzählt? Ist es sinnvoll dies zunehmen und kann ich so etwas mir verschreiben lassen ohne Probleme?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
verschrieben bekämen Sie Tenuate nur bei einem BMI von über 30, der bei Ihnen sicher nicht vorliegt; so sind die Vorschriften.Ich würde das Zeug auf keinenn Fall nehmen wollen! Die hier:
http://www.onmeda.de/Medikament/Tenuate+retard--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html
beschriebenen Nebenwirkungen sind keine Horrorstories, sondern werden regelmäßig beobachtet. Es ist halt ein Präparat mit der Wirkung von "Speed", das man höchsten zu Beginn einer langen Kur nehmen kann, und das nur unter ärztlicher Aufsicht. Für Sportler ist es schon gar nichts, weil damit die Gefahr des plötzlichen Herztodes steigt.
Ich empfehle gern das kostenlose App "Lifesum", mit dem man schnell herausfindet, wo es bei der ernährung hakt. Bitte bedenken Sie auch, dass Sie bei der Menge Sport auch viel Muskeln aufbauen, die natürlich viel schwerer sind als Fett.
Wenn man dazu neigt, etwas molliger zu sein, helfen sowieso keine Crashkuren, sondern nur eine auf Dauer kalorienarme Diät.
Viel Glück dafür!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!