So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 809
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

bin an beiden augen grauer star 2012 op, nach einer untersuchung

Kundenfrage

bin an beiden augen grauer star 2012 op, nach einer untersuchung wurde laserbehandelt, jetzt soll ich zur poloklinik
überweisun, re-pseudophakie re z.n. yag--kapsulotomie
ich bin renter,73 jahre u. habe die fahrtkosten nicht
beforderungsschein artzt , nein
aok auch nein
was soll ich machen, oder ansprechen
gruß d schn
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Der Arzt oder die Augenambulanz kann Ihnen lediglich einen Transportschein verordnen wenn Sie aufgrund einer medizinischen Ursache immobil sind, also z.B. krankheitsbeding nicht laufen können. Wenn keine medizinische Immobilität vorliegt müssten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren (haben Sie ein Monatsticket für Ihre Stadt mit dem Sie die Augenklinik erreichen?) oder Sie könnne einen bekannten bitten Sie hinzufahren. Wenn eine medizinische Immobilität besteht dann ist der Transport verordnungsfähig z.B. durch die Poliklinik. Freundliche Grüsse

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin