So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Impfreaktion

Kundenfrage

Hallo habe eine frage....wurde am 14.10.2014 gegen Tetanus,Diphterie,Poliomyelitis und Pertussis geimpft. REPEVAX Ch,K0066-1 6285-A und heute den 05.03.2015 nochmals das selbe auser Poliomyelitis boostrix Ch B AC37B136AB Is das schlimm??? Fühle mich nicht gut.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Die Repevax Impfung gilt normalerweise ja 10 Jahre das heisst die Boostrix Impfung heute ist überflüssig gewesen. Ich gehe wohl von einem Versehen aus. Schlimm ist das aber normalerweise nicht. Es kann (aber nicht sofort sondern meist einen Tag später) nach einer Impfung mal eine leichte Impfreaktion wie Schlappheit oder Krankheitsgefühl geben oder auch leichtes Fieber oder Gliederschmerzen/ Armschmerzen. Meistens geht das aber schnell wieder vorbei und es entstehen i.d.R. keine Dauerschäden. Sie sollten sich körperlich jetzt etwas schonen. Wenn es nicht besser wird in 2-3 Tagen suchen Sie bitte Ihren Hausarzt erneut auf. Freundliche Grüsse

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, nur dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin