So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2159
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Ich habe wahnsinnige Gesichtsschmerzen linksseitig. Angefangen

Kundenfrage

Ich habe wahnsinnige Gesichtsschmerzen linksseitig.
Angefangen hat es mit einer leicht verstopften Nase, nur links. Wenig Sekret zäh, klar glasig, manchmel ein paar Blutfädchen, aber meist tocken zugeschwollen. Dann Druck im Oberkiefer, wie Zahnschmerzen. Zentrum war ein bereits (vor ca 5 Jahren) wurzelbehandelter Backenzahn. Druck nach oben Richtung Auge. Mittlerweile zieht der Schmerz über den ganzen linken Oberkiefer bis zum Kieferwinkel, die Schmerzen im Unterkiefer kann ich aufgrund einer Nervenverletzung (Zystenausräumung im Unterkiefer vor ca 15 Jahren) nicht bewerten. Es zieht ins Ohr und in den Hals.
Was kann ich selbst zur Linderung tun. (warmes Bett verstärkt den Schmerz)?
Wer wäre der richtige Ansprechpartner?
Danke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ortho-Doc Nowi :

Guten Tag und schön, dass Sie auf diese Seite gekommen sind. Ich habe eine lange ärztliche Erfahrung in Praxis, Klinik und Rehe und helfe ihnen gerne wieter.

Ortho-Doc Nowi :

Es kommen 2 Ursachen in Frage:

Ortho-Doc Nowi :

1. Eine Kieferhöhlenentzündung

Ortho-Doc Nowi :

2. Eine Trigeminusneuralgie infolge Irritation des N.Trigeminus, 2. Ast infolge des entzündeten Backenzahnes.

Ortho-Doc Nowi :

Ansprechpartner wäre 1. der HNO-Arzt, 2. der Zahnarzt oder Kieferchirurg.

Ortho-Doc Nowi :

Selber können Sie nicht viel dagegen tun außer eine Nasendusche anwenden und Schmerzmittel einnehmen, z.B. Novalgin oder Ibuprofen.

Ortho-Doc Nowi :

Da Sie offensichtlich nicht online sind, schalte ich um auf den Frage-Antwort-Modus, in dem Sie ebenfalls mit mir korrespondieren können. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter. Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte, bitte nicht vergessen mit einer positiven Bewertung zu honorieren.

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Welches ist die wahrscheinlichere Ursache? Ich habe eine neue Arbeitsstelle und möchte nach Möglichkeit wenig Ausfallzeiten, und die Termine gibt es in der Regel ja auch nicht so schnell. Besonders am Sonntag

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn Sie immer wieder anfallsartige sehr starke Schmerzen haben, die 5-10 min anhalten und dann wieder verschwinden, handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Trigeminusneuralgie, ausgelöst durch den Backenzahn. Ich würde Ihnen dann empfehlen, den Backenzahn entfernen zu lassen.
Wenn es sich um eine andere Art von Schmerzen handelt, käme eher die Kieferhöhlenentzündung in Frage. Diagnostik: Röntgenaufnahme der Kieferhöhlen. Therapie: Spülung und Antibiotika, HNO-ärztliche Behandlung
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie noch Fragen dazu? Wenn ja, helfe ich gerne weiter und antworte nochmals, ansonsten bitte nicht vergessen mit einer positiven Bewertung zu honorieren.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin, Sie haben eine fundierte Antwort von mir bekommen und auch gelesen, jedoch noch keine Bewertung abgegeben, ohne die wir hier nicht bezahlt werden. Nur durch eine positive Bewertung erreicht mich ein Teil des von Ihnen in Aussicht gesetzten Kapitals. Ich bitte Sie darum, Ihre Bewertung abzugeben oder falls noch etwas unklar sein sollte, Ihre Zusatzfrage zu stellen, die ich gerne beantworten würde. Alles Gute.