So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

habe mich am rechten mittelfinger mit gas geschnitten seit

Kundenfrage

habe mich am rechten mittelfinger mit gas geschnitten seit dem knacken und starke anhaltende schmerzen beim bewegen ziehen und starker schmerz derzeit nicht merh bewegbar was ist das

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Sie meinen denke ich "Glas" und nicht "Gas", falls nicht bitte ich um Rückmeldung. Wenn ich Sie also richtig verstehe haben Sie eine Schnittwunde. Je nachdem wie tief und wie lang diese ist ist es unter Umständen normal dass es noch wehtut. Sie haben nicht geschrieben wann Sie sich geschnitten haben, ich gehe davon aus dass es gestern war. Wenn es eine grössere, tiefe Wunde ist, und die Stelle stark schmerzt, sollte in einer Rettungstelle geschaut werden, ob eine speziellere Wundversorgung (zum nähen ist es vermutlich zu spät, aber sogenannte "Strips" könnten evtl.darüber geklebt werden) nötig ist, ausserdem sollte geschaut werden ob eine Rötung/ Schwellung um die Wunde vorliegt, was für eine Infektion sprechen kann. Dann müsste die Wunde gereinigt/ desinfiziert werden, manchmal ind dannn auch Antibiotika nötig (meistens reicht aber Desinfektion). Sie können auch gerne ein Bild hier hochladen, damit ich die Sache besser beurteilen kann (Büroklammersymbol oben). Zunächst wäre es bei zunehmenden Schmerzen und Bewegungseinschränkung aber sinnvoll, eine chirurgische Rettungsstelle aufzusuchen. Freundliche Grüsse

Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r) Patient (in),

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Ihnen entstehen dadurch übrigens keine zusätzlichen Kosten, es wird nach Ihrer positiven oder neutralen Bewertung lediglich ein Teil Ihres angezahlten Guthabens dem jeweiligen Experten als Honorar gutgeschrieben.
Ansonsten dürfen Sie mir, wenn noch Unklarheiten bestehen, gerne weitere Rückfragen stellen bis alles geklärt ist.
Vielen Dank.

MfG,
Dr. R.v. Seckendorff

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut!
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Patient (in),

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Ihnen entstehen dadurch übrigens keine zusätzlichen Kosten, es wird nach Ihrer positiven oder neutralen Bewertung lediglich ein Teil Ihres angezahlten Guthabens dem jeweiligen Experten als Honorar gutgeschrieben.
Ansonsten dürfen Sie mir, wenn noch Unklarheiten bestehen, gerne weitere Rückfragen stellen bis alles geklärt ist.
Vielen Dank.

MfG,
Dr. R.v. Seckendorff
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, nur dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin