So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23973
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

ich leide an einer Rosaza

Kundenfrage

Guten Abend, ich leide an einer Rosaza, die aber durch Lasern kleiner Äderchen im Gesichtsbereich und der Nase kosmetisch erträglich ist. Jedoch hat sich die Nasenspitze im Laufe der Jahre "knollig" vergrößert. Das stört mich sehr und empfinde mich in dem Bereich ent- stellt. Wo kann ich mich wegen einer OP am Besten beraten lassen, wer hat hier die meiste Erfahrung. Welches ist die beste Methode? Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen (z.B. Narbenbildung), wo finde ich die besten Operateure? Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Die meiste Erfahrung mit diesem Krankheitsbild hat man im Krankenhaus Bad Cannstatt in Stuttgart. Auch die Klinik Thalkirchner Str. des städt. Klinikums München hat versierte Fachleute. Richtung Norden ist es die dermatologische Abteilung der Universität Münster, die die meisten Rosacea- Patienten behandelt.
Ich würde mich mit dieser Fragestellung eher zu einer dermatologischen als zu einer plastisch- chirurgischen Abteilung wenden, weil die Dermatologen bzgl. der Entstehung und Rezidivgefahr versiert sind. Plastische (Gesichts-) Chirurgen können zwar Adern veröden oder Gewebe abtragen, aber wissen zu wenig über die Krankheit an sich.
Welches die beste Methode für Sie ist, wird man Ihnen ebenso vor Ort sagen. Das Verschmälern der Nase durch Abschleifen (Dermabrasion) oder den CO2-Laser erzielt meist sehr gute kosmetische Ergebnisse. Wie bei jedem kosmetischen Eingriff sind Wundheilungsstörungen, Infektionen und Narben ungewünschte Nebenwirkungen. genaueres erfahren Sie vom behandelnden Arzt nach Ihrer Untersuchung ,wenn ein Eingriff geplant werden soll.
Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin