So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19973
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe Probleme beim Sex mit der Freundin

Kundenfrage

Hallo habe Probleme beim Sex mit der Freundin, seit einigen Tagen kann ich die Vorhaut nicht mehr komplett über die Eichel ziehen. Habe keine Schmerzen, aber irgendwann is Schluss mit dem zurückziehen, dann hört meine freundin auch auf

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
eine solche Verengung der Vorhaut (Phimose) kann beim Erwachsenen durch vorausgegangene Entzündungen, oder Vernarbungen durch Einrisse auftreten. Auch eine Hauterkrankung (Lichen sclerosus) kommt dabei in Frage. Zunächst können Sie versuchen, eine Besserung durch Anwendung einer cortisonhaltigen Salbe (Ebenol 0,5%) zu erzielen. Wenn dies bei 2x täglichem, dünnen Auftragen nach 1-2 Wochen keinen Erfolg hat, wäre eine abklärende Untersuchung durch den Urologen notwendig. Es kommt dann Je nach Befund ein kleiner Eingriff in örtlicher Betäubung in Frage.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Lösung des Problems.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Patient,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin