So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23973
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

was ist der unterschied nasse oder trockene Netzhaut des Auges,

Kundenfrage

was ist der unterschied nasse oder trockene Netzhaut des Auges, und was haben diese Ursachen für Auswirkungen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Da es nur eine (weder nasse noch trockene) Netzhaut gibt, vermute ich ein Missverständnis. Kann es sein, dass Sie eine feuchte und trockene Makuladegeneration meinen? Die gibt es nämlich.
Haben Sie Sehstörungen über die Trübung des grauen Stars hinaus?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ja ich habe die trockene makula

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke.
Dabei handelt es sich um das Frühstadium der Erkrankung, die leider dazu führt, dass die Stelle des schärfsten Sehens vernarbt, so dass es zu lästigen Sehstörungen kommt.
Heilen kann man sie nicht. Im Vordergrund stehen vorbeugende Maßnahmen, wie vor allem das Unterlassen des Rauchens und - im Falle eines Bluthochdrucks - das möglichst präzise Einstellen des Blutdruckes.
Körperliche Bewegung und Reduktion des Übergewichts können eine Verzögerung des Krankheitsverlaufs bewirken.
Auch kann eine Ernährung, die reich an Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren ist, den Verlauf der Krankheit verlangsamen. Das bedeutet, dass Gemüse und Obst der Hauptbestandteil der täglichen Nahrung sein sollten und dass ein- bis zweimal pro Woche Fisch auf dem Speiseplan stehen sollte.
Sie brauchen regelmäßige augenärztliche Kontrollen. Falls die trockene in eine feuchte Form wechselt, kann man Ihnen Spritzen direkt ins Auge verabreichen, die das Fortschreiten verlangsamen können.
Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin