So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

hallo ich habe ein problem ich habe letzte woche verstopfung

Kundenfrage

hallo
ich habe ein problem ich habe letzte woche verstopfung gehabt diese scheint sich nun gelöst zu haben nun habe ich früh morgens immer durchfall seit gestern mittag nach dem mittag essen habe ich ein trockenen hals und schweres schlucken außerdem bekomme ich kaum etwas zu essen runter nun würde ich gern wissen ob es etwas ernstes sein kann und ich morgen zum Arzt muss oder ob sich das von alleine wieder legen wird ich bitte um antwort denn ich mache mir immer sehr große sorgen wenn mit mir etwas nicht stimmt
Mit freundlichen grüßen ***** ***** ***** ***** antwort
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Das mit dem Hals könnte eine Angina (Mandel oder Seitenstrangentzündung) durch Streptokokken-Bakterien sein, auch ein beginnender Virusinfekt kommt in Frage (wahrscheinlicher als die Angina). Wenn es bei starken Halschmerzen ohne Schnupfen bleibt kann im Verlauf ein Rachenabstrich auf Streptokokken gemacht werden, ansonsten ist, sollte noch Schnupfen im Verlauf dazukommen eher von einem Virus auszugehen. Wenn die Beschwerden sehr stark sind steht am Wochende übrigens der KV Notdienst Tel 116117 zur Verfügung, ansonsten würde es reichen wenn Si morgen zum Hausarzt gehen. Bis dahin ist Salzwasser gurgeln, Salbeitee und Schonung ggf. für den Hals hilfreich. Was den Durchfall angeht, könnte es sein dass Sie auch gleichzeitig einen Magendarminfekt haben, das geht aber meist von allein wieder weg. Für den Darm ist Fenchel oder spezieller Magendarmtee häufig besser als Kamille. Freundliche Grüsse

Dr. R.v.Seckendorff :

Guten Tag, ist Ihre Frage soweit geklärt?

Dr. R.v.Seckendorff :

Guten Tag, wie ich sehe hat Ihre Mutter die gleiche Frage nochmals gestellt. Wenn Sie bzgl. meiner Antwort Zweifel oder Rückfragen haben, können Sie mich gerne hier fragen, bis alles für Sie zur Zufriedenheit geklärt ist. Freundliche Grüsse

Dr. R.v.Seckendorff :

Wie gesagt gehe ich von einem harmlosen Virusinfekt aus, welcher sich vermutlich innerhalb einiger Tage von selbst erledigt. Vorsichtshalber kann Ihr Hausarzt morgen einmal in den Hals schauen und ggf. den Bauch abtasten. Freundliche Grüsse

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

gehört auch dazu ein trockener mund . ich habe gehört, dass soetwas auch bei diabetes auftreten kann ist das richtig. freundliche grüße

Dr. R.v.Seckendorff :

Ein trockener Mund ist ein sehr unspezifisches Symptom. Durchfall kann eine bei Ihnen naheliegende Ursache sein, durch den Flüssigkeitsverlust. Theoretisch kommen u.a. auch endokrinologische Erkrankungen wie Diabetes und andere internistische Erkrankungen in Frage und Nebenwirkungen von Medikamenten oder Drogen. Sie haben das aber erst einen Tag (den trockenen Mund) und ich gehe am ehesten vom Durchfall als Ursache dafür aus.

Dr. R.v.Seckendorff :

Ist Ihnen eigentlich auch übel?

Dr. R.v.Seckendorff :

Auch Stress kommt im Prinzip in Frage, gibt es Stress? Nehmen Sie Medikamente oder sonstige Substanzen ein?

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

medikamente nein, stress hat er sich in der letzten woche selbst gemacht als er die verstopfung hatte , er hatte sich immer unter druck gesetzt stuhlgang zu bekommen

Dr. R.v.Seckendorff :

Ok. und Übelkeit?

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

nein übelkeit ist nicht vorhanden

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

nein übelkeit ist nicht vorhanden

Dr. R.v.Seckendorff :

Also ein Durchfall der nur ein paar Tage besteht, wässrig ist, zusammen mit trockenem Mund spricht erst einmal am ehesten für einen Magendarminfekt.

Dr. R.v.Seckendorff :

Wenn das ganze bis sagen wir mal Dienstag/ Mi überhaupt nicht besser wird,

Dr. R.v.Seckendorff :

dann sollte der Hausarzt sich die Sache mal ansehen.

Dr. R.v.Seckendorff :

Wenn Sie sehr beunruhigt sind dann ggf. schon morgen

Dr. R.v.Seckendorff :

Aber vermutlich ist es nichts schlimmes.

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

danke für die ausführlichen inframtionen ersteinmal wissen sie welche nahrnug er un ersteinmal am besten hinuter bekommt durch den trockenen mund ist das sehr schwer möglich

Dr. R.v.Seckendorff :

leichte Suppe. Bananan ggf.

Dr. R.v.Seckendorff :

Bananen

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

ok danke ***** *****änke denke ich nur wasser oder? geht auch tee mit geschmack

Dr. R.v.Seckendorff :

Tee ist ok aber kein kamille sondern Fenchel oder Kräuter oder spezieller Magendarmtee

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

Ok vielen lieben dank für ihr zeit und ihre gdeuld mein sohn ist bei krankheiten oder wenn etwas mit ihm nicht stimmt eine reinenervensäge weil er sich die schlimmsten sachen ausmalt

Dr. R.v.Seckendorff :

Gerne. Also für Diabetes oder etwas schlimmes spricht wirklich erstmal nichts!

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

das ist sehr beruhigend ich werde das so an ihn weitergeben sollte noch einmal etwas seien wende ich mich an sie.

Dr. R.v.Seckendorff :

Ok, dann gute Besserung für Ihren Sohn!

JACUSTOMER-ayu8l4p3- :

vielen dank ***** ***** einen schönen sonntag abend und einen guten start in die woche !

Dr. R.v.Seckendorff :

Danke gleichfalls

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag nochmals, Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, nur dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ich würde Ihnen auch weiter für Rückfragen zur Verfügung stehen. Freundliche Grüsse
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag, wie geht es mittlerweile? Ich würde Sie weiterhin bitten, meine Hilfe am Sonntag mit einer freundlichen Bewertung zu versehen, leider erhalte ich sonst keine Honorierung. Ihnen entstehen KEINE zusätzlichen Kosten dadurch. Vielen Dank.

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, ich bitte Sie weiterhin, meine ausführliche Beratung am Sonntag mit einer freundlichen Bewertung zu honorieren, oder mir gerne weitere Rückfragen zu stellen, wenn noch etwas unklar ist. Danke!
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag nochmals, wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, nur dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens, es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Vielen Dank!
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller, ich habe Sie ausführlich beraten, und bitte Sie fairerweise wie oben erklärt um eine freundliche Bewertung (oder Rückmeldung), da ich sonst leider keine Honorierung für meine Bemühungen erhalte. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin