So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Welcher Wirkstoff, ist am besten bei Kieferverkrampfungsschm

Kundenfrage

Guten Tag Welcher Wirkstoff, sprich Medikament ist am besten bei Kieferverkrampfungsschmerz?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  dr-weber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, vielen Dank, ***** ***** eine Frage auf justanswer gestellt haben.Aus Ihrer Frage entnehme ich, dass man die Ursache für die Verkrampfungen nicht kennt und eine Diagnose durchgeführt wurde? Sonst korrigieren Sie mich bitte. Haben Sie denn schon homöopathische Mittel versucht? Ich würde Ihnen empfehlen, Rhus tox. Globuli C30 (das ist die Stärke oder "Potenz") 2x3 Kügelchen (=Globuli) pro Tag für etwa eine Woche einzunehmen. Globuli bekommen Sie in einer spezialisierten Apotheke oder können sie bestellen. Homöopathie bewirkt die Heilung des Körpers von innen, kurz gesagt. Diese alte Heilmethode hilft auch bei chronischen Krankheiten bzw. Schmerzen. Die Schmerzen müssten dann deutlich besser werden. Wenn nicht, muss ein anderes homöopathisches Mittel gesucht werden. Parallel würde ich auch Umschläge mit Heilerde von außen machen, 2 mal wöchentlich.Vielleicht können Sie mir noch schreiben, ob die Schmerzen immer da sind und seit wann Sie sie haben?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

Homöopathische Mittel helfen nicht.

Experte:  dr-weber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Leider haben Sie auf meine Frage keine weiteren Auskünfte gegeben. Homöopathische Mittel und auch Umschläge helfen nicht innerhalb von zwei Tagen.Deshalb gebe ich Ihre Frage gerne an einen anderen Experten weiter. Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Frau Dr. Weber

Ja, besten Dank für's Weiterleiten.

Beste Grüsse

***

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin