So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Hatte im April eine Zosterinfektion (Gesichtsrose)

Kundenfrage

Hallo guten Tag, ich bin gerade etwas verzweifelt. Hatte im April eine Zosterinfektion (Gesichtsrose) und weil ich es nicht ernstgenommen habe, eine darauffolgende virale Meningitis. Seit Dezember nun am Hals und Dekoltee Ausschlag, zuerst nur auf der linken Seite, vom kratzen dann auch rechts. Vom 20.12. an 7 Tage dann Acyclovir oral genommen. Seit Tagen geht es mir schlecht. Starke Kopfschmerzen, leichtes Fieber..... Blut wurde abgenommen. Die Werte sind u. a. 13.500 Leukozyten, Gamma-GT 85, Zoster-Werte, deren Norm >9 sein sollten, sind laut Arzthelferin einmal auf 59,9 und einmal auf 29,9 erhöht. Muss ich nun wieder am besten stationär in die Klinik wie im April? Mit erneuter Lumbalpunktion? Liebe Grüße ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
leider kann es bei einem Herpes zoster immer wieder mal zu einer solchen Reaktivierung kommen, da die Viren dauerhaft im Körper verbleiben. Eine stationäre Behandlung halte ich dabei nicht unbedingt für nötig, die Lumbalpunktion würde ich aber doch empfehlen. Nur so lässt sich eine genaue Diagnose stellen und damit sind Sie auf der sicheren Seite.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]


oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-6ypwzd6s-
an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-6ypwzd6s-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team