So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 812
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Ist Kiffen so schädlich?

Kundenfrage

Ist Kiffen so schädlich?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Kiffen hat viele sehr negative Auswirkungen auf Körper und Psyche. Körperlich gesehen sind die Giftstoffe die Sie beim Kiffen inhalieren z.B. was das Lungenkrebsrisiko angeht noch höher als bei normalen Zigaretten (nur um mal ein Beispiel zu nennen). Psychisch gesehen drohen depressive Störungen, psychische Abhägigkeit/ Sucht, Einschränkungen der Leistungsfähigkeit des Gehirns/Denkverlangsamung und sogar auch Psychosen mit paranoiden/wahnhaften Störungen. Daher kann man Ihnen aus ärztlicher Sicht in Ihrem jungen Alter überhaupt nur davon abraten.... Das Leben ist auch ohne Kiffen schön, vielleicht sogar noch schöner, denn wenn man gesund ist und es einem gutgeht macht das Leben denke ich, am meisten Spass. Alles Gute!

JACUSTOMER-gsw400c2- :

ich kiffe jeden tag und ich muss sagen es tut mir sehr gut.

Dr. R.v.Seckendorff :

Ich bleibe bei meiner Meinung. Sie haben einen Arzt um eine ehrliche Einschätzung gefragt...

Dr. R.v.Seckendorff :

Ich erkläre das nochmal kurz anders: das Sie das Gefühl haben es tut Ihnen gut ist natürlich die kurzfristige angenehme "High-Wirkung". Leider ist das trügerisch, denn langfristig drohen die o.g. Komplikationen. Insbesondere wenn Sie es täglich konsumieren, kann man das schon fast garantieren, dass Sie früher oder später Schaden körperlich und psychisch davon davontragen, das ist Ihre Entscheidung. Ich bin als Arzt verpflichtet Ihnen die Wahrheit zu sagen, auch wenn das nicht immer angenehm ist, ich bitte dafür um Verständnis :). Freundliche Grüsse

Kunde :

und wie sieht es mit ecstasy aus?

Kunde :

pillen und pep ?

Dr. R.v.Seckendorff :

Habe Ihre Frage zu Extasy und Pep in der anderen Frage beantwortet (ist auch korrekt so weil das ein anderes Thema ist, bei neuen Themen müssen Sie bite eine neue Frage stellen, Rückfragen zum gleichen Thema sind erlaubt). Freundliche Grüsse

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin