So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24818
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mir its zeit 3 tagen schwindelig mein blut druck scheint in

Kundenfrage

Mir its zeit 3 tagen schwindelig mein blut druck scheint in ordnung zu sein was kann die ursache sein ich stehe unter stress bin 70 jahre alt nehme clonazepam und citalogram seit zeiten
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
leider kann die Einnahme von Clonazepam Schuld an Ihrem Schwindel gewesen sein, uns so ist es keine gute Idee gewesen, das auch noch vermehrt zu nehmen.
Clonazepam ist ein starkes Beruhigungsmittel, das eine Halbwertszeit von 18 bis 50 (!) Stunden hat. Das heißt, nach zwei Tagen sind noch über die Hälfte der eingenommenen Substanz im Blut! Wenn Sie davon noch mehr als verschrieben nehmen, sind Sie irgendwann halb "narkotisiert", kein Wunder, wenn Ihnen schwindelig wird.
Bitte reduzieren Sie das Clonazepam schnellstens wieder!
Vertigoheel hilft manchmal gegen gutartigen Altersschwindel.
Bitte lassen Sie aber auch Ihre Leberwerte (wegen des Clonazepams), Blutbild und Nierenwerte (Nierenschwäche macht Schwindel, ebenso wie Blutarmut) Zucker und Entzündungswerte im Blut überprüfen. Eine Herzrhythmusstörung kann Schuld sein (darum bitte ein EKG machen), eine Durchblutungsstörung des Gehirns und, nicht zuletzt, ein ganz banaler Flüssigkeitsmangel: Mindestens 1 Liter am Tag sollten Sie trinken.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie haben meine ausführliche Antwort gelesen, aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!