So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24201
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bin Epileptikerin und benötige regelmässig meine Medikamente

Kundenfrage

Hallo Hab ein grosses Problem, das mich sehr nervös macht. Bin Epileptikerin und benötige regelmässig meine Medikamente. Vor kurzen bin ich nach München gezogen und musste den Hausarzt wechseln. Mit erschrecken habe ich gestern Abend festgestellt, anstelle von Orfiril long retard, bekam ich orfiril nur verschrieben. Wie soll ich die Medikamente jetzt nehmen? Muss morgen früh mit der U-Bahn zur Arbeit fahren und bekomm eine riesen Angst, wenn ich allein schon daran denke....

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
Sie brauchen sich keinerlei Sorgen zu machen. Die Valproinsäure bildet einen Wirkspiegel in Ihrem Blut, der ebenso durch unretatdiertes wie durch retardiertes Valproin aufrecht erhalten werden kann. Es kommt allein darauf an,dass die Wirkstoffmenge ausreichend ist.
Ihnen wird höchstens vor Sorge schwindelig; mit der Tabletteneinnahme hat das nichts zu tun, und Sie brauchen auch keinen Krampfanfall zu befürchten.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Fragen fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute für 2015!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin