So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23794
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Mir wurde Cialis 5 mg als Potenzsteigerung verordnet.

Kundenfrage

Guten Morgen, ich 61 J. hatte vor einem Jahr eine Prostata-Total-OP (Nerv-schonend). Jetzt wurde mir Cialis 5 mg als Potenzsteigerung verordnet. Meine Fragen: Sind Potenzmittel auf dem freien Markt (für Indien gedacht) zu empfehlen? Kann man mit diesen Medikamenten die Dosis erhöhen? Kann man Cialis 5 mg als Dauermedikament mit Viagra oder Levitra einnehmen oder ist es schädlich? m f g ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
Alle Potenzmittel der Art, wie Cialis ist, die man ohne Rezept bekommt, sind Fälschungen und enthalten entweder keine Medizin, die falsche oder die falsche Dosierung. Darum rate ich dringend davon ab.
Cialis ist in der 5 mg Dosierung als Dauermedikament zugelassen und nicht schädlich. Die anderen Medikamente haben keine Dauerzulassung. Sie können aber, wenn Sie 5 mg Cialis auf Dauer nehmen, z. B. bei Bedarf 10 mg Levitra oder 50 mg Viagra hinzufügen.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Fragen fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute für 2015!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin