So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

ich war gestern bei einem Augenarzt und er diagnostizierte

Kundenfrage

ich war gestern bei einem Augenarzt und er diagnostizierte eine Bindehaut Entzündung.Ich bin der Meinung das es sich um die Augen Grippe handel.Ich hatte Sie vor ein paar Monaten auf dem anderen Auge.Wie soll ich mich jetzt Verhalten? Keiner fühlt sich für mich zuständig über die Feiertage und ab Montag müsste ich wieder arbeiten was aber nicht möglich ist da ich im Aussendienst tätig bin.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Wenn Ihr Augenarzt Ihnen antibiotikahaltige Augentropfen verordnet hat, ist das für Ihre, vermutlich viral bedingte Konjunktivitis, die Therapie der Wahl. Trotz der Augentropfen kann es aber mal ein paar Tage dauern bis das heilt. Wenn Sie Montag noch nicht arbeiten können, empfielt sich der Gang zum Hausarzt (einige werden wieder auf haben), welcher Sie noch ein paar Tage krank schreiben kann. Wenn Sie die Tropfen über das WE nehmen, kann es aber sein dass es Ihnen Mo. bereits wieder besser geht. Schöne Grüsse

Dr. R.v.Seckendorff :

Guten Tag nochmals, haben Sie noch Rückfragen? Freundliche Grüsse

JACUSTOMER-6fm00j0m- :

Es ist eine meldepflichtige Augengrippe.Liege jetzt im Krankenhaus


JACUSTOMER-6fm00j0m- :

Ich brauchte Ihre Hilfe nicht mehr.Mein Auge hat sich so sehr verschlechtert so das ich heute morgen noch stationär aufgenommen wurde.

Dr. R.v.Seckendorff :

Ich wünsche Gute Besserung. Ich würde mich aber freuen wenn Sie Ihre ungerechtfertigte Bewertung "Frage nicht beantwortet" zurücknehmen. Denn "Augengrippe" bedeutet nichts anderes als die von mir auch angenommene Virusinfektion, sodass ich Ihnen nichts falsches gesagt habe und Ihre Frage auch beantwortet habe. Dass Sie nun ins Krankenhaus müssen ist selten, das kann ich von Ferne leider nicht vorhersehen. In der Regel wird die Augengrippe auch zu hause besser, es dauert aber eben wie gesagt manchmal leider ein paar Tage trotz aller Bemühungen mit Augentropfen, bis es besser wird. Freundliche Grüsse und gute Besserung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin