So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 812
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Ich habe seid 2 bis 3 tagen starke Schmerzen in der kniekehle

Kundenfrage

Ich habe seid 2 bis 3 tagen starke Schmerzen in der kniekehle und zieht bis ins knie
Ist das etwas schlimmes ich habe da schon was gelesen was ein aber Angst macht
Embolie thrombose und und jetzt vor weihnachten.kann ich irgendwelche Medikamente
Nehmen .wie wird das behandelt .danke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Sie sollten einen Ultraschall der Beinvenen machen lassen, um eine Thrombose auszuschliessen. Vermutlich bekommen Sie da jetzt keinen schnellen Termin in einer Praxis mehr, daher empfehle ich Ihnen, sich kurzfristig in einer Rettungstelle vorzustellen, auch wenn da kurz vor Weihnachten sicherlich gerade für Sie ungelegen kommt. Medikamente bekommen Sie erst dann, wenn eine Diagnose gestellt wurde, und die Ursache bekannt ist. Im Falle einer Thrombose würden Sie Blutverdünner als Bauchspritze oder Tabletten bekommen. Es ist aber nicht sinnvoll, ohne korrekte Diagnose "blind" irgend etwas einzunehmen. Es könnte aber auch sein, dass es gar keine Thrombose ist, sondern z.B. eine Schwellung durch Überlastung, dann würden Sie andere Tabletten bekommen (Ibuprofen z.B.). Aber wie gesagt, erst einmal muss eine Thrombose abgeklärt werden, dann wird weiter entschieden werden. Freundliche Grüsse und alles Gute!

Dr. R.v.Seckendorff :

ehr geehrte(r) Patient (in),

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Ihnen entstehen dadurch übrigens keine zusätzlichen Kosten, es wird nach Ihrer positiven oder neutralen Bewertung lediglich ein Teil Ihres angezahlten Guthabens dem jeweiligen Experten als Honorar gutgeschrieben.
Ansonsten dürfen Sie mir, wenn noch Unklarheiten bestehen, gerne weitere Rückfragen stellen bis alles geklärt ist.
Vielen Dank.

MfG,
Dr. R.v. Seckendorff

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Rückfragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin