So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24800
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Impotent seit meiner Prostata OP.

Kundenfrage

Guten abend, ich heiße ***. Ich bin seit 1Jahr impotent seit meiner Prostata OP. Ich will mich nun zur Frau umwandeln lassen. Ich fühle mich nicht mehr als Mann mehr Frau. Was meinen sie dazu?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,
Eine Umwandlung zur Frau würde ich nur dann empfehlen, wenn Sie schon seit Jahrzehnten das äußerst belastende Gefühl haben, im falschen Körper zu stecken. Es ist eine massive Belastung von Körper und Psyche, und nicht als Reaktion auf Komplikationen nach Prostata- OP zu empfehlen. Jetzt würden Sie wahrscheinlich nur enttäuscht, weil es a) mindestens ein Jahr dauert, bis Sie die dafür notwendigen psychologischen Gespräche hinter sich haben, und b) Ihre sexuellen Probleme dadurch nicht weniger würden.
Gegen die Impotenz aber gibt es immer Mittel! Wenn Viagra, Levitra, Cialis und auch Spedra (letzteres ist das stärkste) nicht helfen, kann man es mit Injektions- oder Installationstherapien (SKAT und MUSE) versuchen, und wenn das auch nicht geht, mit einer implantierbaren Pumpe.
Ich denke, hier liegt ein besserer Weg zu einem befriedigenden Sexualleben.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Herzlichen Dank und alles Gute!