So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25106
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Atemfrequenz bei Neugeborenem

Kundenfrage

Liebes Ärzte Team, Unser neugeborener Junge ist 10 Tage Alt - was uns nun ein wenig beunruhigt ist seine Atmung- mit einer Frequenz von 49-69 Atemzügen pro Minute! Frage - ist das normal für Neugeborene? Oder sollten wir ein Spital aufsuchen? Vielen Dank für ihre Antwort. Lg ***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Diese Atemfrequenz ist eindeutig zu hoch, sie sollte in jedem Falle unter 60 liegen.

Dr. Höllering :

Normal für ein Neugeborenes sind 40 bis 45 Atemzüge pro Minute. Bitte suchen Sei mi Ihrem Sohn das Spital auf, damit man ihn abhorchen kann und herausfinden, woher die erhöhte Frequenz kommt!

Dr. Höllering :

Möchten Sie etwas dazu fragen?

Dr. Höllering :

Gründe für eine hohe Atemfrequenz können eine Lungenentzündung, eine Entzündung der kleinen Bronchien (Bronchiolitis), eine asthmatische Erkrankung, aber auch eine Herzerkrankung sein.

JACUSTOMER-mnttdz48- : Hallo,
Dr. Höllering :

Hallo!

Dr. Höllering :

Ich kann nur Ihr "Hallo" lesen, aber leider mehr nicht.

JACUSTOMER-mnttdz48- : vielen dank ***** ***** Feedback - wir fahren ins Krankenhaus
Dr. Höllering :

Möchten Sie noch etwas fragen?

Dr. Höllering :

Sehr gern geschehen. Alles Gute Ihrem Kleinen!

Dr. Höllering :

Ich danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Hilfe beim Verlassen des Chats.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,
Hoffentlich geht es Ihrem Sohn gut?
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!