So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte am 02.09. eine Absaugung

Kundenfrage

Hallo, Ich hatte am 02.09. eine Absaugung. Vom 23.09. bis 25.09. Schmierblutungen mit älterem Blut (dunkel, fast schwarz). Am 13.10. habe ich die Pille danach genommen (wir verhüten immer, jedoch hatte ich Angst dass das Kondom abgerutscht ist). Am 17.10. hatte ich starke Blutungen die ich als meine Periode deuten würde. Nun zu meinem Problem: Da vor der Absaugung meine Periode recht regelmäßig kam (29-30 Tage), ging ich davon aus dass diesen Monat am 17. wieder eine Blutung einsetzt - aber nichts. Seit über einer Woche habe ich leichte Unterleibsschmerzen, ähnlich Periodenschmerzen bloß leichter. Habe aufgrund dessen diverse Schwangerschaftstest gemacht die alle negativ anzeigten (der letzte heute morgen). Kann eine Schwangerschaft vorliegen (trotz über 15 negativen Schwangerschfatstests)? Letzte sexuelle Aktivität war am 2.11. wobei ich dennoch ziemlich sicher bin dass kein Sperma in die Vagina kam. Oder wird meine Periode noch kommen? Was sind diese leichten Unterleibsschmerzen? Vielen vielen Dank ***** ***** für Rat und Hilfe!

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
eine Schwangerschaft können Sie in diesem Fall ganz sicher ausschliessen. Als Grund für das Ausbleiben der Blutung ist eine (harmlose) hormonelle Regulationsstörung zu sehen, bei der die Anwendung der "Pille danach" der Auslöser sein kann. Die Schmerzen sind als Vorbote der Blutung zu werten, sollte diese innerhalb einer weiteren Woche nicht einsetzen, wäre eine abklärende Untersuchung durch den Frauenarzt zu empfehlen.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen lieben Dank für ihre schnelle Antwort! Das beruhigt mich sehr dass ich eine Schwangerschaft ausschließen kann. Mich erinnert dieses leichte Unterleibsziehen nur sehr an meine erste Schwangerschaft, aber ein Test müsste ja inzwischen anschlagen oder?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
ja, ein Test reagiert zu diesem Zeitpunkt zuverlässig, sodass sicher keine Schwangerschaft besteht. Wenn die Blutung weiterhin ausbleibt, kann sie der Frauenarzt durch kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates auslösen.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das ist sehr beruhigend zu hören. Eine Frage hätte ich noch abschliessend: Seit gestern habe ich leichten bräunlich grauen Schleim im Slip. Steht das irgendwie im Zusammenhang?

Vielen lieben Dank für ihre Hilfe und ihre Geduld.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
das kann ein Vorbote der Blutung sein, sie sollte dann doch kurzfristig eintreten.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Selbst wenn am 02.11. Lusttropfen in die Vagina kamen würde ein Test trotzdem anschlagen oder?

Vielen Dank für die Beratung sie sind eine echte Hilfe.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, auch dann hätte der Test jetzt positiv reagiert, es besteht wirklich kein Grund zur Sorge.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele