So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 815
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Ich habe immer Herzrasen. Sämtliche Untersuchungen wurden durchgeführt. Herzultraschall,

Kundenfrage

Ich habe immer Herzrasen. Sämtliche Untersuchungen wurden durchgeführt.
Herzultraschall, Langzeitekg usw.( mehrmals)
Seit ein paar Wochen habe ich immer das Gefühl, wenn ich mich beim schlafen umdrehe, das dass Herz so vibriert. Habe etwas Angst. Könnte es was schlimmes sein.
Ich muss dazu sagen, dass ich ein sehr ängstlicher Mensch bin
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Wenn mehrmalige kardiologische Untersuchungen nichts schlimmes gefunden haben, dann ist Ihre Sorge, dass etwas schlimmes am Herz ist, wirklich unbegründet, denn das wäre da sehr sehr sicher gesehen worden. Was aber ausser dem Herz noch bedacht werden sollte ist, ob evtl. eine Blutarmut oder eine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt. Falls nicht schon erfolgt sollte hier ein grosses Blutbild (rote Blutkörperchen und TSH-Wert) abgenommen werden. Wenn da auch nichts ist, leiden Sie vermutlich an einer stressbedingten Herzangststörung. Für so etwas kann ein Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie (die gibt es, sind selten aber für Fälle wie Ihren oftmals gute Ansprechpartner) oder ein Psychologe hilfreich sein. Ich hoffe ich falle da jetzt nicht zu vorschnell mit der Tür ins Haus, es ist lediglich ein Vorschlag/ eine Anregung zum Nachdenken. Ausserdem könnte es für Sie evtl. hilfreich sein, ein Entspannungsverfahren wie Autogenes Training zu erlernen (CD's gibts für wenig Geld im Internet). Zwei ganz tolle homöopathische Medikamente bei Ängsten und Schlafstörungen sind Avena sativa comp Globuli abends 15 Kügelchen zum Einschlafen sowie bei Ängsten/Unruhe Bryophyllum 50% Pulver, eine Messerspitze bei Bedarf. Manche Krankenkassen übernehmen auch die Kosten für diese Medikamente (z.B. Sekurvita oder TK), einfach mal nachfragen. Freundliche Grüsse,

Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Rückfragen?
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut!