So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 815
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.
Medizin

Schatten auf der Nebenniere

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Stellen Sie Ihre Eigene Medizin Frage
hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne widme ich mich Ihrer Frage. Ich gehe davon aus dass Sie einen "Schatten" im Röntgenbild meinen? Der Fachjargon von Radiologen ist für Laien etwas verwirrend: "Verschattungen" sind Gebiete mit vermehrter Dichte und stellen sich im konventionellen Röntgenbild weiß dar, ähnlich wie das negativ von einem schwarz-weiss Foto. Das heisst der "Schatten" ist in Radiologensprache eigentlich weiss. "Vermehrte Dichte=weiss=Schatten" kann nun z.B. entzündliche Flüssigkeit oder Kalk bedeuten. Möglich sind akute oder chronische Entzündungen oder eine alte Einblutung die z.B. nach langer Zeit verkalkt ist. Alleine aus Ihren Angaben "Schatten" kann daher leider noch nicht genau gesagt werden, was es ist oder ob es schlimm oder harmlos ist. Sicherlich werden die behandelnden Ärzte im Zweifelsfall weitere Untersuchungen veranlassen. Sollte der beschriebene "Schatten" im normalen Röntgen aufgetaucht sein, kann z.B. zur weiteren Abklärung ein CT oder MRT gemacht werden. Sollte eine andere Untersuchung als Röntgen bei Ihnen vorliegen, die Sie mit dem Schatten meinen, dann teilen Sie mir das gerne hier mit, dann kann ich mich dazu noch genauer äussern. Aber bitte lassen Sie sich zunächts von mir versichern, dass die Angabe "Schatten" nicht gleich zwingendermassen bedeutet, dass etwas schlimmes vorliegt. Freundliche Grüsse,

Dr. R.v.Seckendorff :

Ich habe noch etwas abgewartet ob heute abend ein Rückfrage Ihrerseits besteht, ansonsten schreiben Sie mir diese bitte hier in diese Seite in den Chat, auch wenn ich nicht online bin. Ich bin ab morgen früh wieder hier (6.11.14) und gehe dann zeitnah auf eventuelle Rückmeldungen/ Rückfragen Ihrerseits ein. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gute Nacht.

Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med. hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med. hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, haben Sie Rückfragen? freundliche Grüsse