So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24650
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich mache häufig Selbstbefriedigung. Seit einer Woche mache

Beantwortete Frage:

Ich mache häufig Selbstbefriedigung. Seit einer Woche mache ich es mir 5-6 x am Tage. Seit gestern kommt kein Ejakulat mehr und ich habe nur noch trockene Orgasmen. Heißt das, dass meine Hoden entleert sind und ich so auch keine Kinder mehr Zeugen kann? Ich mag es wenn ich keine feuchten Orgasmen mehr bekomme, ist das problematisch wenn ich weiterhin so viel onaniere? Kann man als Mann außer der häufigen Selbstbefriedigung noch auf andere Weise einen trockenen Orgasmus bekommen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,
nicht nur die Samen, sondern auch das Sekret der Cowper Drüsen kann nicht so schnell gebildet werden, wie Sie es verlieren. Darum ist der Orgasmus trocken . Das ist er nur noch dann wenn man wegen einer großen Prostata zurück in die Blase ejakuliert. Künstlich kann man das nicht erreichen.
Spermien und Sekret bilden sich schnell wieder neu also bleiben Sie zeugungsfähig.
Wenn Sie so viel onanieren, ist das zwar nicht schädlich, aber ein Hinweis auf eine angespannte psychische Situation..... Hier herrscht evtl. Änderungsbedarf.
Alles Gute!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!