So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24674
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Darmproblem.

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Darmproblem. Meine Frage betrifft hier und jetzt aber nicht dieses Darmproblem, sondern die Auswirkung, da ich leider permanent nach Stuhl rieche.
Ich habe viel ausprobiert, damit -gerade in geschlossenen Räumen- andere Personen meinen Stuhlgeruch nicht wahrnehmen, z.B. Inkontinenzhosen (die leider nicht luftdicht sind), Tabletten gegen Körpergeruch (Stozzon), und Deodorants, die leider den Stuhlgeruch nicht überdecken können.
Meine Frage: Gibt es etwas, was ich tun kann, damit meine Umgebung meinen Stuhlgeruch nicht wahrnimmt???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. Höllering :

Guten Abend,

Dr. Höllering :

Gehe ich Recht in der Annahme, dass keine Stuhlinkontinenz besteht?

Customer:

Wenn es ok ist, möchte ich hier und heute nur über die Auswirkung sprechen. Und so ist meine Frage wirklich die, ob man als Betroffener etwas machen kann, dass der Stuhlgeruch nicht nach außen dringt, bzw.von der Umgebung nicht wahrgenommen wird. Ich weiß, dass das keine rein medizinische Frage ist, aber vielleicht wissen Sie trotzdem Rat...

Dr. Höllering :

Nun, ich bin der Überzeugung, dass der Stuhlgeruch gar nicht nach außen dringt.... Wir haben ja schon einmal über Analtampons geschrieben, und mir war gleich klar, als ich diesen Beitrag las, dass er zu Ihnen gehört.

Dr. Höllering :

Es gibt tatsächlich keine Möglichkeit, den Darm absolut "dicht" zu kriegen, wie denn auch. Darum gilt es herauszufinden, was in Ihnen dieses Bedürfnis weckt. ich weiß, danach haben Sie nicht gefragt, aber Sie scheinen ja Leidensdruck zu haben....

Customer:

Es geht mir darum, dass der Stuhlgeruch nicht mehr von der Umgebung wahrgenommen wird. Durch welches Hilfsmittel ich das erreichen würde, wäre mir da eher zweitrangig. Ich habe ja auch Inkontinenzhosen ausprobiert. Da hat mir aber auch ein Experte bestätigt, dass durch das Hohlkreuz am unteren Rücken diese nicht 100%ig luftdicht sind.

Dr. Höllering :

Wird er denn von der Umgebung wahrgenommen?

Dr. Höllering :

Ich frage so hartnäckig, weil kein device völlig dicht ist.

Customer:

Ja, leider. Ich weiß, dass man sich so etwas auch einbilden kann. Leider weiß ich durch die Aussagen anderer 100%ig sicher, das das der Fall ist.

Dr. Höllering :

Sehr bedauerlich. Da es kein dichtes System gibt, sehe ich nur die Möglichkeit fleischlos und ohne Knoblauch zu essen, und mit Enzym Lefax Darmwinde zu vermeiden.

Dr. Höllering :

Die vegetarische Diät vermindert den Stuhlgeruch deutlich.

Customer:

Was raten einem denn Ärzte, wenn man z.B. von Stuhlinkontinenz betroffen ist? Gibt es für diese garnichts, was Sie tun können? Z.B. die Inkontinenzhosen. Wissen Sie über diese Bescheid? Wieso heißen Sie so, wenn Sie nicht luftdicht sind? Oder gibt es welche? Ich will nicht zu sehr nachhaken, aber ist es wirklich so, dass es für dieses Problem (was die Auswirkung angeht, also den Stuhlgeruch) wirklich KEINE Lösung gibt?...

Dr. Höllering :

Sie dürfen gerne nachhaken! Tatsächlich ist nicht wirklich dicht, aber eine Inkontinenzhose wird ja sofort nach der Entleerung gewechselt.

Dr. Höllering :

Da Sie anscheinend nicht inkontinent sind, müssen es ja die Winde sein, aber die werden normalerweise vom Schließmuskel zurückgehalten.

Dr. Höllering :

Gelingt das bei Ihnen nicht, ist die o.a. Diät und Enzym Lefax ein Ansatz für Besserung.

Customer:

Nein, es sind nicht die Winde. Und auch keine Inkontinenz. Tatsächlich weiß ich es nicht. Ich weiß nur, dass der Stuhlgeruch real ist (wie eben von Aussagen anderer bestätigt).

Customer:

Ich habe eine Stuhlprobe mal beim Hausarzt abgegeben. Es war da alles ok...

Dr. Höllering :

Sind die anderen nette Menschen? Es gibt perfide Leute, die einen mit solchen Aussagen treffen wollen. Bestätigen Freunde, Familie das Problem?

Customer:

Viele Arbeitskollegen sagen das, die sich nicht untereinander abgesprochen haben. Mal angenommen, es würde stimmen, was ich sage. Gibt es außer einer Ernährungsumstellung nichts was ich machen kann?...Gibt es z.B. also auch keine luftdichten Inkontinenzhosen, ähnlich wie es bei den Tampons der Fall ist? Was machen denn Inkontinenzbetroffene, was den Stuhlgeruch angeht. Haben diese auch gar keine Möglichkeit?

Dr. Höllering :

Wie ich schrieb: Der Inkontinenzbetroffene "riecht" nur nach der Stuhlentleerung. "Schmiert" er Stuhl, wechselt er öfter die Einlagen. Dazwischen ist der Anus ja dicht. Es gibt keine luftdichten Inkontinenzhosen.

Dr. Höllering :

Gerade bei Arbeitskollegen weiß man nicht, ob sie sich abgesprochen haben. Ich würde echte Freunde oder Familienangehörige fragen.... Manche Menschen sind weniger nett, als man denkt....

Customer:

Ok, vielen Dank. Sie haben sich sehr viel Mühe gegeben, und mir gute Antworten geliefert, z.B. das es keine luftdichten Inkontinenzhosen gibt, was ich vorher nicht wusste. Für heute ist es für mich ok. Nochmals vielen Dank!!

Dr. Höllering :

Ich fühle wirklich mit Ihnen mit, das haben Sie gewiss gemerkt....

Dr. Höllering :

Gern geschehen und von Herzen alles Gute!

Customer:

Auch für Sie. Danke ***** ***** schönen Abend noch...

Dr. Höllering :

Danke,Ihnen auch!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.