So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.
Neuro0902
Neuro0902, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 545
Erfahrung:  Facharzt f. Neurochirurgie, Neuroonkologie
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Unsere Tochter wurde vorgestern die rechte Schilddrüse wegen

Kundenfrage

Unsere Tochter wurde vorgestern die rechte Schilddrüse wegen eines ein ca. 30mm grosser papilläre Tumoren ganzheitlich entfernt. Nun schlagen uns die Chirurgen vor morgen die linke Schilddrüse ebenfalls zu entfernen. Ist dies normalerweise klar nötig?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
bei Ihrer Tochter wurde die rechte Schilddrüse aufgrund eines Tumors entfernt. In der histologischen Untersuchung des Gewebes wurde nun offensichtlich ein papillärer Tumor diagnostiziert.
Sie gehen in Ihrer Frage nicht näher auf die genaue histologische Einteilung des o.g. Tumors ein. Wenn es sich tatsächlich um ein papilläres Schilddrüsenkarzinom handelt, muss die Schilddrüse komplett entfernt werden.
Einzige Ausnahme ist ein Mikrokarzinom, d.h. ein o.g. Tumor in einer Größe kleiner als 1 cm, ohne Befall benachbarter Lymphknoten oder Fernmetastasen. Nur in diesem speziellen Fall wird nur der betroffene Schilddrüsenlappen entfernt.
Meist schließt sich nach der operativen Behandlung, die ggf. auch eine Entfernung benachbarter Lymphknoten beinhalten kann, eine Radiojodtherapie an.
Mit freundlichen Grüßen
Christian Theiß
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die rechte, tumorbefallene Schilddrüse wurde ja bereits entfernt.

Die Frage ist nun, ob die andre Seite auch entfernt werden soll, ohne, das dort ein Befund besteht.

Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, die Schilddrüse muss komplett entfernt werden, wenn es sich um ein kapilläres Schilddrüsenkarzinom handelt.
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Patient,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
Christian Theiß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin