So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 817
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

mein Körper spielt verrückt.ich habe angst.

Kundenfrage

Ich mehrfache Mutter.bin 34Jahre, letzten jahre immer Stress.mein Körper spielt verrückt.ich habe angst.meine symtone, stechen in Kiefer, Finger, Hände, arme, beine, Oberschenkel, Zehen, Übelkeit, herzrasen mit Druck und stechen, manchmal OhrenDruck, Benommenheit,.mein Arzt mehrfache kurzzeit ekg gemacht, alles okay, mein Blutdruck manchmal erhöht.ich habe angst vor dem herzinfakt.manchmal empfinde ich sowas ähnliches wie taubheitsgefuehle in arme und Beine sowie GesichtBereich.mal sticht es dort, mal da, immer abwechselnd.dazu schlaflose Nächte, manchmal herzrasen, roter Hals, SchluckBeschwerden.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dr. R.v.Seckendorff :

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne widme ich mich Ihrer Frage. Also zum Glück sind Sie ja körperlich anscheinend einigermassen gesund ( da ja der Arzt und Notarzt da bisher nichts schlimmes festsstellen konnten), aber wohl stresstechnisch sehr überlastet. Ein Herzinfarkt in Ihrem jungen Alter ist natürlich sehr wenig wahrscheinlich versuchen Sie, sich dies immer wieder innerlich bewusst zu machen! Hier einmal ein paar Vorschläge, was Ihnen helfen könnte: Gibt es die Möglichkeit, sich bei Familie oder bekannten Hilfe zu holen (für Haushalt/ Kinder?). Falls nicht: Ggf. sollten Sie prüfen lassen, ob für Sie eine Haushaltshilfe in Frage kommt, Infos dazu z.B. hier: http://www.familia-haushaltshilfe.de. Ausserdem Frage ich mal ganz vorsichtig: Haben Sie schon einmal überlegt, sich psychologische Hilfe zu holen? Bei der konkreten Adressuche usw. kann Ihnen da ggf. Ihr Hausarzt Tipps geben. Ein ganz tolles Medikament aus der Naturheilkunde gegen Ängste/ Herzängste ist übrigens Cardiodoron Tropfen (frei verkäuflich), 2-3x täglich 20 Tropfen. Manche Krankenkassen übernehmen auch die Kosten für dieses Medikament (z.B. Sekurvita oder TK), einfach mal nachfragen. Kostet aber unter 20 Euro das Fläschchen. Schöne Grüsse,

JACUSTOMER-928113s1- :

Aber woher kommt da das stechen in meinem Körper her, dazu das stechen und DruckGefühl auf der HerzSeite.ich tu ja schon manche Dinge in ruhe angehen

Dr. R.v.Seckendorff :

Guten abend, also Sie sagen ja dass Ihr Herz bereits mehrfach ärztlich untersucht wurde. Daher sieht es wohl glücklicherweise danach aus, das mit dem Herz alles ok ist. Das Stechen und die verschiedenen, wechselhaften und sprunghaften Beschwerden, die Sie schildern, können durch Stress verursacht werden. Gut dass Sie versuchen, die Dinge in Ruhe anzugehen, das ist ein wichtiger erster Schritt. Ich ermutige Sie ebenfalls sich Hilfe und Unterstützung zu holen (Vorschläge siehe oben). Freundliche Grüsse nochmals

JACUSTOMER-928113s1- :

Kann den ein Arzt mit ein kurz zeit ekg was unter einer Minute überhaupt feststellen das mein Herz okay ist.heute ist mir eigentlich schon paar tage immer links ein stechen dann kommt es mir vor als wäre meine Atmung falsch dann zieht es mir in Hals bis OhrenDruck hoch, dazu mein Gesicht spannt so ähnlich wie taub, dieses stecken in brustkorb Mitte macht mich irre.manchmal hab ich das Gefühl das ich umkippen tu wenn ich laufe.

Dr. R.v.Seckendorff :

Ja der Arzt kann aus dem Kurzzeit-EKG schon viel (aber nicht alles!) ersehen. Es kann aber, um eine noch genauere Aussage zu treffen, eine Ergometrie (EKG unter Belastung) auf dem Fahrrad) durchgeführt werden. Das machen i.d.R. Kardiologen. Schöne Grüsse,