So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 837
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

wollte mal fragen, ob sie auch bei hautkrankheiten

Kundenfrage

Hallo, wollte mal fragen, ob sie auch bei hautkrankheiten helfen können. war in burgas im hospital weil ich glaubte es kommt mal wieder von Venen, aber dort sahte man mir, es hätte mit derhaut zu tun. sobald ich ein paar minuten auf den beinen bin, werden sie divk (vielleicht Wasser), rot und hart, Und über Nacht tritt eine eitrig ähnliche Flüssigkeit in der Kniekehle aus, weil ich einen Verband anlege.Habe jetzt 6 Tage Duracef 1g eingenommen und Dexeryl aufgetragen. können Sie mir sagen, wo ich mich hinwenden kann.Jedenfalls nach Burgas Hospital nie wieder, das ist ein Schweinestall. ***, ****, lebe aber jetzt in ****. *****@******.***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 3 Jahren.
drvs :

Guten Tag, Wasser in den Beinen kann ja von den Venen oder durch eine Herzerkrankung kommen. Sie sagen aber die Burgas Klinik hätte das ausgeschlossen und 2 es hat mit der Haut zu tun". Wenn Sie einen Arztbrief der Klinik haben würde ich Sie bitten, einmal die Diagnosen bzgl. der Haut und evtl. anderer bei Ihnen vorlieg. Erkrankungen mizuteilen. Dann werde ich versuchen Ihre Frage zu klären. Freundliche Grüsse,