So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24816
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo guten Tag, ich bin weiblich , 55 Jahre alt und habe seit

Kundenfrage

Hallo guten Tag, ich bin weiblich , 55 Jahre alt und habe seit 3 Monaten Diabetes.
Meine Werte waren am Anfang Nüchtern Wert morgens 195. Langzeitwert 8,2
Gewicht 105 kg. Ich bekam metformin 1000 . Davon sollte ich morgens und abends eine
halbe Tablette nehmen. Leider bekomme ich von den Tabletten heftige Magenschmerzen.
Gibt sich das noch oder muss ich das so hinnehmen oder gibt es ein weiteres Medikament
gegen die Magenschmerzen ? Meine Werte nach 3 Monaten : Nüchtern Wert 140,
Langzeitwert 7,2 Gewicht 98 kg.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

Schade, dass Sie das Metformin so schlecht vertragen, denn es hat ja sehr gut geholfen (auch bei der Gewichtsabnahme). Wenn wirklich der Magen schmerzt, hilft evtl. z. B. Omeprazol 20 mg (1 morgen nüchtern). Ist es der Darm, hilft das nicht, dann wird man das Medikament wechseln müssen.

Z. B. Forxiga senkt den Zucker gut und hilft dadurch,dass vermehrt Zucker ausgeschieden wird, auch bei einer weiteren Gewichtsabnahme.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.

Herzlichen Dank und alles Gute!