So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19843
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend, mein Mann, 74 Jahre alt, hat seit Donnerstag Abend

Kundenfrage

Guten Abend, mein Mann, 74 Jahre alt, hat seit Donnerstag Abend plötzlich starke Schmerzen/Krämpfe im Bauchbereich. Nachdem wir mit Iberogast, Tees, nunmehr Buscopan sowie Lefax versucht haben, die Beschwerden zu lindern, ist dies bis jetzt nicht nicht gelungen. Er hat ein starkes Druckgefühl, kein Erbrechen, kein Durchfall eben nur andauernd Krämpfe und das Gefühl, keine Luft ablassen zu können. Nachdem sich derzeit ein Golfarm überlagert, hat er seit ca. 1 Woche Schmerzmittel wie Voltaren und u.a. auch Wobenzym eingenommen. Könnte das auch ursächlich damit zusammenhängen? Wäre es angebracht in eine Klinik zu fahren? Er kann absolut seit 2 Tagen nicht schlafen durch die starken Schmerzen.
Danke ***** ***** Rat, Gisela Berger
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

so starke Schmerzen in diesem Bereich können durch eine massive Entzündung, eventuell auch durch einen teilweisen Darmverschluss bedingt sein. Da dann schnelles Handeln erforderlich ist, sollten Sie Ihren Mann bitte balödmöglichst in der Klinikambulanz vorstellen, um eine genaue Diagnose zu stellen und ihm gezielt helfen zu können.
Alles Gute für Ihren Mann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele, ich bedanke mich sehr für Ihre Rückantwort, wobei das Problem darin bestand, daß ich am Freitag Nacht die Anfrage über das Portal gestellt hatte in der Hoffnung baldmöglichst eine Antwort zu erhalten. Nachdem ich am Samstag Morgen noch keine Nachricht vorgefunden hatte, haben mein Mann und ich beschlossen , nachdem es ihm weiterhin schlecht ging, in eine Klinik zu fahren. Dort hat man eine Diagnose stellen können und er wird zur Weiterbehandlung ab Montag bei seinem Hausarzt vorstellig werden.


Ich hatte gestern morgen an das Portal just answer gemailt, daß die Beantwortung leider zu viel Zeit gekostet hat und daß ich nachts davon ausgegangen war," Ärzte sind jetzt online", eine Beantwortung unmittelbar erfolgen würde und nicht erst Stunden später.


Bitte teilen Sie mir mit, wie diese Angelegenheit erledigt werden kann.


Besten Dank und


mit freundlichen Grüßen


Gisela Berger


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Frau Berger,

es tut mir leid, dass Sie meine Antwort nicht rechtzeitig erreicht hat,leider können wir nicht 24 Stunden zur Verfügung stehen.
Wenn ich Ihnen somit nicht helfen konnte, ist eine Bezahlung meiner Arbeit nicht notwendig.

Alles Gute für Ihren Mann.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin