So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 114
Erfahrung:  Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin und Intensivmedizin.
48484863
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Mustermann ist jetzt online.

warum ist stickstoff giftig? was würde passieren wenn man reines

Kundenfrage

warum ist stickstoff giftig? was würde passieren wenn man reines stickstoff atmen würde?
ich frage das weil eine freundin selbstmord beging mit stickstoff. ich möchte nun wissen ob sie schmerzen dabei hatte oder die ganze zeit bewusstlos war.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. F. Seidl :

Guten Tag. Gerne beantworte ich Ihre Frage. Selbstredend kann ich hier keine Diagnose stellen oder Therapien einleiten, sondern nur allgemein beraten.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

sie war eine meiner besten freunde. sie hat sich stickstoffbehälter besorgt und ist gestorben

JACUSTOMER-e6w937ag- :

das ist jetzt schon ein paar wochen her

JACUSTOMER-e6w937ag- :

ich möchte wissen ob sie schmerzen hatte

Dr. F. Seidl :

Stickstoff ist in dem Sinne nicht giftig, sondern er führt durch Verdrängung des Sauerstoffs zu einer Erstickung. Die Bewusstlosigkeit tritt relativ rasch ein. Ein Gefühl der Atemnot muss nicht kommen, da das Kohlendioxid weiter abgeatmet wird.

Dr. F. Seidl :

Schmerzen hat man bei einer Erstickung nicht.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

war sie dauerhaft bewusstlos oder ist sie zwischendurch aufgewacht??

JACUSTOMER-e6w937ag- :

merkt man das man stirbt wenn man bewusstlos ist??

Dr. F. Seidl :

Wenn kein Sauerstoff mehr geatmet wird, kommt es nicht zu einem Erwachen. Das Gehirn wird bei Sauerstoffmangel sehr schnell geschädigt.

Dr. F. Seidl :

Man merkt das Sterben in dem Sinne nicht.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

ist das wissenschaftlich fundiert????

Dr. F. Seidl :

Sie selbst befassen sich aber nicht mit solchen Absichten?

JACUSTOMER-e6w937ag- :

nein mich interessiert alleine ihr tot

JACUSTOMER-e6w937ag- :

ob sie leiden musste.

Dr. F. Seidl :

Gut. Ja, das ist fundiert.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

also das gehirn bekommt nicht genug sauertsoff und schaltet dann ab???

Dr. F. Seidl :

Das Erstickungsgefühl mit Atemnot, z. B. beim Ertrinken, kommt vom Ansteigen des Kohlendioxid im Blut.

Dr. F. Seidl :

Ja richtig.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

ok dann ist es gut zu wissen das sie nicht leiden musste.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

danke für die antwort

Dr. F. Seidl :

Es ist aber eine sehr ungewöhnliche Methode.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

warum ungewöhnlich sie ist tot also hats funktioniert

Dr. F. Seidl :

Ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen konnte. Ich bitte Sie, die Antwort zu akzeptieren.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

ok danke

Dr. F. Seidl :

Ja ungwöhnlich, weil es so sehr selten gemacht wird. Es ist auch nicht leicht, einfach so an Stickstoff zu kommen und eine dichte Verbidung zu den Atemöffnungen zu erreichen.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

sie hat sich ne gasmaske besorgt

JACUSTOMER-e6w937ag- :

die anleitung hatte sie aus dem internet

Dr. F. Seidl :

Ich verstehe.

JACUSTOMER-e6w937ag- :

na ja ich danke ihnen für die antwort

JACUSTOMER-e6w937ag- :

einen schönen tag noch

Dr. F. Seidl :

Ihnen auch.

Dr. F. Seidl :

Danke