So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24664
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Höllering,ich bin 37 Jahre alt und

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Dr. Höllering, ich bin 37 Jahre alt und weiblich. Seitdem ich 18 Jahre alt bin habe ich ständige Ermüdungserscheinungen besonders ab 14 Uhr. ich kann den Drang nicht einzuschlafen(vor allem an meinem Bildschirm am Arbeitsplatz) nicht überwinden. für ein paar Minuten schliessen sich entweder meine Augen oder ich arbeite wie in Trance weiter. Anders kann ich es leider nicht beschreiben. ich wurde schon in ein Schlaflabor geschickt, da man verdacht auf Narkolepsie oder Hashimoto hatte, was aber nicht bestätigt werden konnte. meine Frauenärztin hat eine Schilddrüsenunterfunktion fest gestellt, doch mit den Tabletten die ich dann verschriebe bekommen habe, hat sich meine "Schlafkrankheit" leider auch nicht verbessert. ich bin ständig lustlos, demotiviert, habe Schwierigkeiten in der früh aufzustehen. fühle mich ständig müde, habe Schwierigkeiten mich zu konzentrieren und aufmerksam zu sein. Mir ist auch aufgefallen, dass wenn ich mal eine wunde habe, sehr langsam verheilt. das Autofahren habe ich vor Jahren schon aufgegeben, da ich sogar während dem Autofahren eingeschlafen bin, da mich mein Körper zwingt einzuschlafen. jetzt habe ich gelesen, dass ich eventuell eine nebennierenschwäche haben könnte, können Sie mir bitte weiterhelfen und mir einen Arzt nähe münchen oder freising empfehlen? ich bin fast am verzweifeln vielen dank ***** ***** Grüssen eine verzweifelte Patientin

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Es ist tatsächlich möglich, dass Sie einen Nebenniereninsuffizienz haben.

Dr. Höllering :

Sie brauchen zur Abklärung einen Endokrinologen. Da kann ich Ihnen Dr. Borys Salamander in München empfehlen 089/299375

Dr. Höllering :

Schade, dass Sie mir gar nicht geantwortet haben. Möchten Sie das denn nicht noch tun? Falls Sie noch Fragen haben,schreibe ich gern mehr dazu!

Dr. Höllering :

Da sind Sie ja wieder. Möchten Sie mir antworten?

Dr. Höllering :

Vielleicht können Sie meine Antwort ja nicht lesen. Ich wechsel mal den Modus und beende den Chat.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!