So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25033
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe des öfteren Oralverkehr mit meinem Mann.

Kundenfrage

Guten Abend,
ich habe des öfteren Oralverkehr mit meinem Mann. Vor ca 2 Wochen habe ich beim Zähneputzen festgestellt, das im hinteren Bereich der Zunge dicke große Pickelartige Hügel sind. Dieses erzählte ich meinem Mann, der mir dann mitteilte dass er sich vor ca 2 Wochen im Intimbereich rasiert hat und danach kamen 3 kleinere "Pickel". Nun ist allerdings der Befall grösser geworden und er war auch schon beim Urologen. Der konnte nur noch nichts genaueres diagnostizieren.
Was sollen wir also tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
Die pickelartigen Hügel gehören dorthin, es sind Geschmackspapillen, Manchmal schwellen sie etwas an, z. B. dann, wenn der Rachen durch Sodbrennen oder scharfe Speisen gereizt wird.
Die Pickel Ihres Mannes sind wiederum am ehesten entzündete Haarbälge; nicht ungewöhnlich nach Rasur im Intimbereich, vor allem wenn nicht nass rasiert wird. Er sollte Rasierschaum verwenden und die Haut nach der Rasur desinfizieren.
Da beides nichts miteinander zu tun hat, spricht nichts gegen Oralverkehr.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag, Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Herzlichen Dank und alles Gute!